Einweihung des Freiheits- und Einheitsdenkmals

Einweihung des Freiheits- und Einheitsdenkmals

Termin noch nicht bekannt

Im Frühjahr 2022 wird das von langer Hand geplante Freiheits- und Einheitsdenkmal - die sogenannte Einheitswippe - vor dem Humboldt Forum eingeweiht.

Einheitsdenkmal "Bürger in Bewegung"

© Milla & Partner

Computergrafik des Entwurfs

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind nur im begrenzten Rahmen erlaubt. Weitere Informationen »

Die Einheitswippe soll an die friedliche Revolution von 1989 und die deutsche Wiedervereinigung erinnern. Die riesige begehbare Wippe kann von mehreren Hundert Personen betreten werden. Arbeiten diese zusammen, können sie die große Schale in Bewegung versetzen und wippen lassen. Choreographin Sasha Waltz war an der Entwicklung des Entwurfs beteiligt.

Noch ist nicht bekannt, welche Feierlichkeiten zur Eröffnung des Denkmals im Frühjahr 2022 geplant sind. Informationen folgen zeitnah zur Veranstaltung.

Auf einen Blick

Festakt
Einweihung des Freiheits- und Einheitsdenkmals
Location
Einheitswippe vor dem Humboldt Forum
Termin
Frühjahr 2022, genauer Termin noch nicht bekannt
Eintritt
Eintritt frei

Karte

Adresse
Schloßplatz 3
10178 Berlin

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Tram
Fernsehturm im Morgenlicht
© dpa

2022 - Highlights

Ausstellungen, Events und Konzerte: Eine Übersicht der Highlights im Berliner Kulturkalender 2022. mehr

Aktualisierung: 15. Juli 2021