Einheitsdenkmal "Bürger in Bewegung"

Einheitsdenkmal "Bürger in Bewegung"

Auf dem Schlossplatz in Berlin wird ein Freiheits- und Einheitsdenkmal aufgestellt. Das geplante Denkmal mit dem Titel "Bürger in Bewegung" hat die Form einer begehbaren Schale und wurde von dem Stuttgarter Designer Johannes Milla und der Berliner Choreographin Sasha Waltz entworfen. Das Denkmal soll im Frühjahr 2022 feierlich eröffnet werden.

  • Einheitsdenkmal "Bürger in Bewegung"© Milla & Partner
    Auf der riesigen Wippe sollen die Menschen auf und ab gehen können (Computergrafik des Entwurfs). Mehr zum Einheitsdenkmal »
  • Einheitsdenkmal (1)© dpa
    25.08.2020, Berlin: Die Baustelle des Freiheits- und Einheitsdenkmals, der sogenannten «Einheitswippe», ist vor dem Berliner Schloss mit dem Humboldt Forum zu sehen.
  • Einheitsdenkmal (2)© dpa
    25.08.2020, Berlin: Die Baustelle des Freiheits- und Einheitsdenkmals, der sogenannten «Einheitswippe», ist vor dem Berliner Schloss mit dem Humboldt Forum zu sehen.
  • Einheitsdenkmal "Bürger in Bewegung"© Milla & Partner
    Auf der riesigen Wippe sollen die Menschen auf und ab gehen können (Computergrafik des Entwurfs). Mehr zum Einheitsdenkmal »
  • Einheitsdenkmal "Bürger in Bewegung"© Milla & Partner
    Auf der riesigen Wippe sollen die Menschen auf und ab gehen können (Computergrafik des Entwurfs). Mehr zum Einheitsdenkmal »
  • Einheitsdenkmal "Bürger in Bewegung"© Milla & Partner
    Auf der riesigen Wippe sollen die Menschen auf und ab gehen können (Computergrafik des Entwurfs). Mehr zum Einheitsdenkmal »
  • Einheitsdenkmal "Bürger in Bewegung"© Milla & Partner
    Auf der riesigen Wippe sollen die Menschen auf und ab gehen können (Computergrafik des Entwurfs). Mehr zum Einheitsdenkmal »
  • Einheitsdenkmal (4)© dpa
    Neben einem der Bauteile vom zukünftigen Freiheits- und Einheitsdenkmals für Berlin wird gearbeitet.
  • Einheitsdenkmal (2)© dpa
    An einem der Bauteile vom zukünftigen Freiheits- und Einheitsdenkmals für Berlin wird gearbeitet.
  • Einheitsdenkmal (1)© dpa
    Die Baustelle des Freiheits- und Einheitsdenkmals, der sogenannten «Einheitswippe», ist vor dem Berliner Schloss mit dem Humboldt Forum zu sehen.
  • Einheitsdenkmal (6)© dpa
    Carsten Balshüsemann, Metallbauer, arbeitet neben einem der Bauteile vom zukünftigen Freiheits- und Einheitsdenkmals für Berlin.
  • Einheitsdenkmal (5)© dpa
    An einem der Bauteile vom zukünftigen Freiheits- und Einheitsdenkmals für Berlin wird gearbeitet.
  • Einheitsdenkmal (7)© dpa
    Sebastian Letz, Creative Director, steht auf einem der Bauteile vom zukünftigen Freiheits- und Einheitsdenkmals für Berlin.
  • Einheitsdenkmal (3)© dpa
    An einem der Bauteile vom zukünftigen Freiheits- und Einheitsdenkmals für Berlin wird gearbeitet.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Berlin 1945© dpa
    Kriegsende in Berlin 1945
  • Vollmond über Berlin© dpa
    Berlin bei Nacht
  • Einheitsdenkmal "Bürger in Bewegung"© Milla & Partner
    Einheitsdenkmal "Bürger in Bewegung"
  • Winter im Tierpark (3)© dpa
    Winter im Tierpark
  • Eröffnung Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER)© dpa
    Flughafen BER
  • Zum Totensonntag - Promi-Gräber© dpa
    Loriots Grab auf dem Friedhof Heerstraße