Japanisches Kirschblütenfest Hanami

Japanisches Kirschblütenfest Hanami

Abgesagt

Das Kirschblütenfest Hanami am Berliner Mauerweg zwischen Teltow und Lichterfelde lädt bereits zum 19. Mal zu Kunst, Kultur und Handwerk auf Berlins längster Kirschbaumallee.

Kirschblütenfest

© dpa

Unter blühenden Kirschbäumen gehen am Sonntag (29.04.2012) auf dem Mauerweg in Berlin Besucher des japanischen Kirschblütenfestes Hanami spazieren.

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, finden in den Berliner Theatern, Opern, Konzerthäusern, Clubs, Kinos und weiteren Veranstaltungs­orten zunächst bis zum 05. Juni 2020 keine Veranstaltungen statt. Weitere Informationen »

Aufgrund der Corona-Epidemie findet das Kirschblütenfest 2020 nicht statt. Die Stadt Teltow und die Umweltinitiative "Teltower Platte" erklärten dies am 09. März 2020. Geplanter Termin für das 19. Fest war der 26. April.
Über 1000 blühende Kirschbäume bilden den farbenbfrohen Rahmen für dieses beliebte Fest auf dem ehemaligen Grenzstreifen zwischen Ostpreußendamm und Japan-Eck. Zum Kirschblütenfest Hanami werden zwei Bühnen für Unterhaltung sorgen: die Japan-Bühne am Marktplatz Seehof und die Familienbühne in Sigridshorst. Hier befindet sich auch ein kleines Cosplay-Dorf für alle Freunde von Cosplay, Manga und Anime. Das gastronomische Angebot ist natürlich japanisch geprägt, aber auch die regionale Küche findet beim Kirschblütenfest Hanami Beachtung.

Auf einen Blick

Was: Japanisches Kirschblütenfest Hanami 2020
Wann: Abgesagt
Öffnungszeiten: 13 bis 18 Uhr
Wo: TV-Asahi-Kirschblütenallee
Eintritt: frei

Kirschblütenfest Hanami am Mauerweg

Junge Frau fotografiert blühende Kirschbäume
© dpa

Kirschblüten in Berlin

Jedes Jahr erblüht in Berlin für ein paar Tage im Frühling ein Meer aus rosa Kirschblüten. An diesen Orten kann man die Kirschblüten bestaunen und sich wie in Japan fühlen. mehr

Berliner Sparkasse
© Berliner Sparkasse

Roman Herzog Preis

Die Berliner Sparkasse ehrt Berlinerinnen und Berliner, die sich für die Gesellschaft der Stadt engagieren. Jetzt bewerben! mehr

Aktualisierung: 10. März 2020