Pop-Kultur

Pop-Kultur

Termin noch nicht bekannt

Musik, Lesungen und Talks: Dreh- und Angelpunkt von Pop-Kultur 2019 ist wieder die Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg.

  • Pop-Kultur 2018© dpa
    Die Sängerin Kat Frankie ist Teil der Pop-Kultur 2018.
  • Haiyti bei Pop-Kultur 2018© dpa
    Die Rapperin Haiyti (Ronja Zschoche) ist zu Gast bei Pop-Kultur 2018.
  • Neneh Cherry© dpa
    Die Sängerin Neneh Cherry kommt zum Festival in der Kulturbrauerei.
  • Chelsea Wolfe bei Pop-Kultur 2018© dpa
    Die Singer-Songwriterin Chelsea Wolfe ist zu Gast bei Pop-Kultur 2018.
  • Pop-Kultur 2018© dpa
    Der Post-Punk-Sänger Drangsal ist zu Gast bei Pop-Kultur 2018.
2019 wird die Nachfolgeveranstaltung der Berlin Music Week zum fünften Mal vom Musicboard Berlin unter der Leitung von Katja Lucker organisiert, gemeinsam mit den beiden Kuratoren Martin Hossbach und Christian Morin.

Über Pop-Kultur

Das Festival soll Raum für ansonsten eher unwahrscheinliche Begegnungen geben und den produktiven Austausch fördern. Musikerinnen und Musiker, Künstlerinnen und Künstler, Unternehmerinnen und Unternehmer sollen so ins Gespräch kommen. Welche Trends und Tendenzen in der Popmusik lassen sich aktuell beobachten? Welche Leidenschaften und Einflüsse, welche Freiheiten und Zwänge bestimmen das kulturelle und wirtschaftliche Tun im System Pop?

Pop-Kultur 2018

  • Neneh Cherry bei Pop-Kultur 2018© Roland Owsnitzki
    Neneh Cherry bei Pop-Kultur 2018
  • Drangsal bei Pop-Kultur 2018© Roland Owsnitzki
    Drangsal bei Pop-Kultur 2018
  • Nilüfer Yanya bei Pop-Kultur 2018© Roland Owsnitzki
    Nilüfer Yanya bei Pop-Kultur 2018
  • Flohio bei Pop-Kultur 2018© Janto Djassi
    Flohio bei Pop-Kultur 2018
  • Die Mausis bei Pop-Kultur 2018© Roland Owsnitzki
    Die Mausis bei Pop-Kultur 2018
  • Ava Bonam bei Pop-Kultur 2018© Camille Blake
    Ava Bonam bei Pop-Kultur 2018
  • Agar Agar bei Pop-Kultur 2018© Camille Blake
    Agar Agar bei Pop-Kultur 2018
  • Die Nerven bei Pop-Kultur 2018© Camille Blake
    Die Nerven bei Pop-Kultur 2018
  • Chelsea Wolfe bei Pop-Kultur 2018© Roland Owsnitzki
    Chelsea Wolfe bei Pop-Kultur 2018
  • Lisa Morgenstern bei Pop-Kultur 2018© Camille Blake
    Lisa Morgenstern bei Pop-Kultur 2018
  • Sophia Kennedy bei Pop-Kultur 2018© Camille Blake
    Sophia Kennedy bei Pop-Kultur 2018

Bands, Künstler und Workshops

International renommierte Künstlerinnen und Künstler wie Kat Frankie, Neneh Cherry, Drangsal, Anna von Hausswolff, Haiyti, Chelsea Wolfe, Ebow, Agar Agar, Ava Bonam, Lisa Morgenstern, Ms Banks, Boy Harsher, Swutscher, Dives, Ghostpoet, Christiane Rösinger, Noga Erez und Vivien Goldman waren 2018 vertreten. Das Festival bietet in diesem Jahr wieder im ergänzenden Programm «Pop-Kultur Nachwuchs» mit Workshops, Trainings und Wissensvermittlung eine eigene Plattform.

Fotostrecken

  • Romano© Janto Djassi
    Pop-Kultur 2017
  • Pop-Art© dpa
    Pop-Kultur 2016
  • Pop-Kultur 2015© dpa
    Pop-Kultur 2015

Auf einen Blick

Was: Pop-Kultur 2019
Wann: Termin noch nicht bekannt
Wo:Kulturbrauerei
Tickets: nicht auf Berlin.de verfügbar
Programm: noch nicht auf Berlin.de verfügbar

Kulturbrauerei

Adresse
Schönhauser Allee 36
10435 Berlin
Eric Clapton
© dpa

Rock & Pop

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für fast alle Rock & Pop Veranstaltungen in Berlin. mehr

Schöner Tanz in den Mai @ Kalkscheune
© W. Brückner

Clubguide

Beschreibungen, Adressen und Fotostrecken zu den interessantesten und wichtigsten Party-Locations Berlins. mehr

Quelle: Musicboard Berlin/bearbeitet Berlin.de

| Aktualisierung: 4. September 2018