F.I.N.D. - Festival Internationale Neue Dramatik

F.I.N.D. - Festival Internationale Neue Dramatik

Termin noch nicht bekannt

Das F.I.N.D. versteht sich als Gastspielfestival für Autoren-Theatermacher aus aller Welt und findet an der Schaubühne statt. Alle vorgestellten Werke werden zum ersten Mal in Berlin gezeigt.

  • F.I.N.D.© Marc Stephan
    The Civil Wars von Milo Rau, Regie: Milo Rau
  • F.I.N.D.© Gianmarco Bresadola
    2014
  • F.I.N.D. - Festival Internationale Neue Dramatik© Mátyás Erdély
    2013
  • F.I.N.D. - Festival Internationale Neue Dramatik© Sandra Weller
    2013
  • F.I.N.D.© Sébastien Dupouey
    2012
Beim F.I.N.D. werden renommierte internationale Theatermacher zu Gast sein. Zu sehen sind Uraufführungen, Gastspiele und Workshop-Präsentationen.

F.I.N.D. 2018: Eine Kunst des Vergessens

Viele der Inszenierungen beschäftigen sich 2018 mit dem Vergessen. Lassen sich persönliche und gesellschaftliche Traumata gezielt vergessen? Und was hat das Verdrängen der Vergangenheit zur Folge? Es soll im Kontext des Theaters eine Kunst des Vergessens entworfen und kritisch hinterfragt werden.

Auf einen Blick

Was: F.I.N.D. 2019
Wann: Termin noch nicht bekannt
Wo:Schaubühne am Lehniner Platz
Tickets: nicht auf Berlin.de verfügbar

F.I.N.D. in der Schaubühne

Adresse
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin
Parsifal in der Deutschen Oper Berlin
© dpa

Oper

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für fast alle Oper Veranstaltungen in Berlin. mehr

Tickets
© BerlinOnline/argus/flashpics/fotolia.com

Tickets & Termine: Theater

Sichern Sie sich Ihre Tickets für unterhaltsame Theater-Vorstellungen auf den Berliner Bühnen. mehr

Aktualisierung: 9. Juli 2018