Inhaltsspalte

Besuch der Leipziger Buchmesse

Jugendliche und Frau Zimmermann auf der Leipziger Buchmesse
Bild: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin
Viele junge Leute stehen vor den Messehallen Leipzig
  • Ein Bericht:

Ausschlafen? Heute nicht, denn wir treffen uns 7:45 Uhr auf dem Hauptbahnhof, um mit dem InterConnex nach Leipzig zur Buchmesse zu fahren. Die Gruppe von 14 Teilnehmern macht aber trotz der frühen Stunde einen putzmunteren Eindruck. Nach anfänglichen Verwirrungen wegen der ungewohnten Sitzplatz-Nummerierung hat dann jeder einen Platz gefunden und eineinhalb Stunden später sind wir schon auf dem Messegelände. Erste Cosplayer flanieren an uns vorbei und geben einen Vorgeschmack auf das bunte Treiben in Halle 1, die in diesem Jahr extra für die Manga- und Comic-Freaks eingerichtet wurde. Wir begeben uns nach einem kurzen Ausschwirren zunächst zum Stand des Simon-Verlags für Bibliothekswissen, um dort unsere Verlegerin zu begrüßen und mit unserem Buch zu posieren.

Nochmal ein kurzes Zusammentreffen inklusiv Eisessen am Mittag, und danach geht jeder seine eigenen Wege oder auch in kleinen Gruppen. Die meisten sind begeistert, andere wiederum finden vor allem die Cosplays beängstigend. Aber der Spaß überwiegt. Ein kurzes Resümee am Ende des Messebesuches um 18 Uhr zeigt, dass alle einen Eindruck bekommen haben von dem Trubel und auch der Ernsthaftigkeit rund um den Wirtschaftszweig “Buch”. Bestückt mit Flyern, Postern, Kugelschreibern, Lesezeichen und Leseproben, Beuteln, Taschen, Notizblöcken, Buttons und anderen schönen Dingen verlassen wir Leipzig. Ein Tag voller Eindrücke und Anregungen.

Es ist mittlerweile zur Tradition geworden, dass wir nun jedes Jahr im März zur Buchmesse fahren.
2016 haben wir mit großen Erfolg unser Buch „Feuerwerk der Fantasie“ in einer Lesung dem Messepublikum vorgestellt.

Am 26.03.2017 haben wir das Buch “Oasen der Großstadt” vorgestellt, das im Simon-Verlag für Bibliothekswissen erschienen ist. Darin sind die Teilnehmertexte des gleichnamigen Schreibwettbewerbs versammelt.

Fotos