Gedenktafel-Datenbank - Berlin-Mitte

Suche

Ergebnisse der Suche - Gedenktafel-Datenbank - Berlin-Mitte

Ihre Suche ergab 941 Ergebnisse. Um weniger Treffer zu erhalten können Sie die Suche über die Suchmaske weiter einschränken.

941 Ergebnisse gefunden

Was  Wer  Straße  Hausnummer 
  Marlene Dietrich; Schauspielerin und Sängerin; NS-Gegnerin Eichhornstraße 5 bis 6
  Otto Braun; Politiker; preußischer Ministerpräsident Potsdamer Straße 35
  Johannes Popitz; Politiker; Staatssekretär im Reichsfinanzministerium; NS-Widerstandskämpfer Am Festungsgraben 1
  Kurt Tucholsky; Journalist und Schriftsteller Rostocker Straße 32 b
  Komitas; armenischer Mönch; Komponist und Musikpädagoge; (Geburtsname Saghomon Soghomonjan) Am Kupfergraben 5
  Wilhelm Krützfeld; preußischer Polizeibeamter Oranienburger Straße 30
  Kurt Tucholsky; Journalist und Schriftsteller Lübecker Straße 13
  Carl Langhammer; Maler; VBK Schöneberger Ufer 57
  Ludwig Ferdinand Meyer, Prof. Dr. med.; jüdischer Kinderarzt Reinickendorfer Straße 61
  Clara Grunwald; Lehrerin und Reformpädagogin; Gründerin von Montessori-Kinderheimen; NS-Verfolgte Ruheplatzstraße 13
  Constantin von Doppelmair (Doppelmeyer); russischer Militärattachè Gartenufer am Landwehrkanal  
  Krystana Janewa; bulgarische Kommunistin und NS-Widerstandskämpferin Albrechtstraße 14
  Selma Meerbaum-Eisinger; deutschsprachige jüdisch-ukrainische Dichterin Siegmunds Hof 20
  Bona Peiser; Erste deutsche Bibliothekarin Rungestraße 25 bis 27
  Walter Felsenstein; Regisseur; Gründer und Intendant der Komischen Oper Behrenstraße 55 bis 57
  Johann Peter Süßmilch; evangelischer Theologe, Statistiker und Demograph Brüderstraße 10
  Martin Heinrich Klaproth; Apotheker und Chemiker; Entdecker des Elements Uran Spandauer Straße 25
  Karl Reichsfreiherr vom und zum Stein; preußischer Reformer Am Festungsgraben 1
  Max Josef Metzger; katholischer Priester; Pazifist; NS-Widerstandskämpfer; Förderer der Sprache Esperanto Willdenowstraße 8
  Karl Liebknecht; Rechtsanwalt; Politiker; Mitbegründer Spartakusbund und KPD Großer Weg  
  Heinrich Runge; Heraldiker; Revolutionsteilnehmer; Berliner Stadtkämmerer Köpenicker Straße 92
  Johann Ernst Gotzkowsky; Unternehmer, Kunsthändler und Begründer der späteren KPM Brüderstraße 13
  Louis Lewin; Arzt und Pharmakologe; Pionier der Gewerbetoxiologie und Suchtmittelforschung Ziegelstraße 5 bis 9
  Ernst Lindenborn; Lehrer am Französischen Gymnasium Derfflingerstraße 8
  Theodor Leipart; Drechsler; Vorsitzender des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes Am Köllnischen Park 2
  Eduard Hildebrandt; Maler; Königlich Preußischer Hofmaler Am Kupfergraben 6a
  Emil Frommel; evangelischer Theologe; Schriftsteller; Hofprediger; Militäroberpfarrer Anna-Louisa-Karsch-Straße 9
  August Boeckh; Philologe und Altertumsforscher; Universitätsprofessor Dorotheenstraße 65
  Ewald Vogt; Maschinenschlosser; Funktionär der KPD; Betriebsrat im Walzwerk Hennigsdorf; NS-Verfolgter Anklamer Straße 5
  Sören Kiekegaard; dänischer Philosoph und Theologe Jägerstraße 57
  Gefreiter Will; vom Blitz erschlagen John-Foster-Dulles-Allee  
  Henriette Hirschfeld-Tiburtius; Erste akademisch ausgebildete Zahnärztin in Deutschland Behrenstraße 9 bis 13
  George C. Marshall; Außenminister der USA George-C.-Marshall-Brücke  
  Gustav Hartmann; Droschkenkutscher; "Eiserner Gustav" Potsdamer Straße  
  Wilhelm Friedemann Bach; Komponist; "Hallescher Bach" Oberwallstraße 9
  Heinrich Heine; Dichter; Schriftsteller und Journalist Behrenstraße 68 bis 71
  Wilhelm Griesinger; Psychiater; Internist; Psychopathologe Bonhoefferweg 15
  Johannes Evangelista Gossner; 1837; Gründer der heutigen ev. Elisabeth-Klinik Lützowstraße 24 bis 26
  Carl Friedrich Zelter; Maurermeister, Musikprofessor; Komponist; Dirigent Brüderstraße 13
  Theodor Körner; Dichter und Dramatiker Brüderstraße 13
  Walther Arndt, Professor Dr. med. Dr. phil.; Zoologe und Arzt Invalidenstraße 43
  Christian Gottfried Körner, Minna Körner und Dora Stock; Schriftsteller Brüderstraße 13
  Carl Abraham Gerhard; Mineraloge und Gründer der Berliner Bergakademie Neue Grünstraße 27
  Elisa von der Recke; Christoph August Tiedge; Schriftsteller Brüderstraße 13
  Karl Philipp Moritz alias Anton Reiser; Schriftsteller, Philosoph und Journalist Münzstraße 7
  Max Butting; Komponist; Gründungsmitglied der Deutschen Akademie der Künste der DDR Brunnenstraße 148
  Alexander Michailowitsch Gortschakow; russischer Diplomat, Aussenminister und Kanzler Unter den Linden 61
  Philipp Schaeffer; Orientalist, Sinologe und NS-Widerstandskämpfer Brunnenstraße 181
  Julius Stern; Gesangspädagoge und Dirigent Friedrichstraße 214
  Peter Behrens; Architekt, Kunstmaler und Designer Alexanderplatz 2
  August Borsig; Zimmermann; Unternehmer; Gründer der Borsig-Werke Chausseestraße 1
  Marlene Dietrich; Schauspielerin und Sängerin; NS-Gegnerin Potsdamer Straße 116
  Bertolt Brecht; Dramatiker und Lyriker; Helene Weigel; Schauspielerin Chausseestraße 125
  Max Eitingon; Arzt und Psychoanalytiker Rauchstraße 4
  Gustav A. Fobbe; Pfarrer; Pionier des interreligiösen Dialogs Uferstraße 12
  Moritz Heinrich Romberg; Neurologe, Armenarzt und Mitbegründer der Neurologie Am Zeughaus 2
  Otto Weidt; Unternehmer; Besitzer einer Blindenwerkstatt Rosenthaler Straße 39
  Robert Koch; Mediziner und Mikrobiologe Dorotheenstraße 96
  Feliks Nowowiejski; polnischer Komponist Oldenburger Straße  
  Alexander von Humboldt; Naturforscher; Mitbegründer der wissenschaftlichen Geographie Jägerstraße 22
  Paul Hartig, Dr.; Vorsitzender der Deutsch-Französischen Gesellschaft e.V. Derfflingerstraße 8
  Theodor Fontane; Schriftsteller und Apotheker Friedrichstraße 151
  Kurt Levinstein, Prof. Dr.; Lehrer am Französischen Gymnasium Derfflingerstraße 8
  Michail Iwanowitsch Glinka; russischer Komponist Französische Straße 8
  Dietrich Bonhoeffer; evangelischer Theologe; NS-Widerstandskämpfer Potsdamer Straße 35
  Ludwig Jonas; protestantischer Theologe; Diakon von St. Nikolai; Kirchenpolitiker Brüderstraße 13
  Enrique Gil y Carrasco; spanischer Schriftsteller; Bibliothekar; Botschaftssekretär Dorotheenstraße 41
  Gerhard Schlegel; Stadtältester; Förderer Wiederaufbau Westhafen Westhafenstraße 1
  Robert Frenzel; Schulleiter; Begründer der Berliner Abendrealschule Gipsstraße 23 a
  Michael Iwanowitsch Glinka; russischer Komponist Glinkastraße 9 bis 11
  Herbert Baum; Jungkommunist; Leiter der antifaschischen Widerstandsgruppe Herbert Baum Am Lustgarten 9
  Franz Mett; Bergmann, Metallarbeiter, Funktionär der KPD; NS-Widerstandskämpfer (Uhrig-Gruppe) Gormannstraße 13
  Paul Gurk; Schriftsteller und Maler Afrikanische Straße 144 b
  Jacob Grimm und Wilhelm Grimm; Sprachwissenschaftler; Mitbegründer der Germanistik Fontaneplatz 1
  Varian Fry; amerikanischer Journalist Potsdamer Straße 1
  Karl Liebknecht; Rechtsanwalt; Politiker; Mitbegründer Spartakusbund und KPD Großer Tiergarten  
  Franz Bumm; Jurist; Präsident des Reichsgesundheitsamts Große Hamburger Straße 7 bis 11
  Regina Jonas; Weltweit erste ordinierte Rabbinerin Krausnickstraße 6
  Theodor Plievier; Schriftsteller; Matrose; Anarchist Wiesenstraße 29
  Kurt Schumacher; Politiker; Jurist und Redakteur; NS-Verfolgter; SPD-Vorsitzender Müllerstraße 163
  Carl Wilhelm Ramler; Dichter und Philosoph der Aufklärung Große Hamburger Straße 29 bis 30
  Carl Leid; Kommunalpolitiker (SPD); Bezirksbürgermeister von Wedding Carl-Leid-Weg  
  Wilhelm Hasenclever; Journalist, Schriftsteller und Politiker (ADAV) Wilhelm-Hasenclever-Platz 1
  Erwin Schläger; Polizei-Wachtmeister Graunstraße 37
  Hugo Heimann; Verleger, Mäzen und sozialdemokratischer Kommunalpolitiker Müllerstraße 149
  Christian Ernst Kühze (Kühtze); Theologe Sophienstraße 2 bis 3
  Bruno Stephan; Lehrer und Heimatforscher; Gründer des Heimatarchivs Wedding e.V. Müllerstraße 158
  Adolph von Menzel; Kunstmaler Marienstraße 22
  Anna Louisa Karsch (Karschin); Dichterin Große Hamburger Straße 29 bis 30
  Agnes von Zahn-Harnack; Schriftstellerin und Lehrerin Dorotheenstraße 24
  Claire Waldoff, geb. als Clara Wortmann; Volkssängerin Friedrichstraße 107
  Leo Arons; Physiker; Sozialdemokrat und freier Gewerkschafter Engeldamm 62 bis 64
  Karl Lohmann (Hans Karl Heinrich Adolf); Biochemiker und Präsident des Instituts für Ernährung der DDR Hessische Straße 3
  Jonny Liesegang (eigtl. Johannes Haasis); Heimatschriftsteller Afrikanische Straße 146 c
  Kurt Weill; amerikanischer Komponist deutsch-jüdischer Herkunft Hansaplatz  
  Kurt Steffelbauer; Lehrer; NS-Widerstandskämper; KPD-Mitglied Tegeler Straße 18
  Alfred Grenander; Architekt (BVG) U - Bahnhof Alexanderplatz  
  Carl Bolle; Gründer und Inhaber einer Molkerei; Fischgroßhändler; Maurermeister; Baumschulenbesitzer Alt-Moabit 98
  Otto Lemm; Betriebselektriker; NS-Widerstandskämpfer (Kampfbund, Uhrig-Gruppe) Oudenarder Straße 28
  Alexander Beer; Architekt; Baumeister der Jüdischen Gemeinde Auguststraße 11 bis 13
  Johannes Bobrowski; Lektor Union Verlag; Lyriker; Erzähler Zimmerstraße 79 bis 80
  Niels Henrik Abel; Mathematiker Am Kupfergraben 4a
  Muhammed Asad (Leopold Weiss); Diplomat, Journalist und Gelehrter Hannoversche Straße 1
  Margarethe von Witzleben; Begründerin der Schwerhörigenbewegung Tieckstraße 17
  Bernd Unger; Vorsitzender der Berliner Bärenfreunde e.V. Rungestraße  
  Ambrosius Haude; Buchhändler Nikolaikirchplatz  
  Theodor Leipart; Drechsler; Vorsitzender des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes Inselstraße 6
  Ernst Thälmann; Politiker; Vorsitzender der KPD Kleine Alexanderstraße 28
  Franz Berwald; Schwedischer Komponist; Orthopäde Friedrichstraße  
  Konrad Adenauer Leipziger Straße  
  Daniel Ernst Jablonski; Hofprediger und Mitbegründer der späteren Preußischen Akademie der Wissenschaften Klosterstraße 66
  Siegfried Wilhelm Dehn; Musiktheoretiker Marienstraße 28
  Johann Georg Elser; Schreiner; Hitler-Attentäter; NS-Widerstandskämpfer Wilhelmstraße 92
  Arthur Nussbaum; Jurist; NS-Verfolgter Bebelplatz 2
  Lise Meitner; östereichische Kernphysikerin; NS-Verfolgte; Mitentdeckerin der Kernspaltung Hessische Straße 1 bis 2
  Stephanie Hüllenhagen; Schneiderin; Gerechte unter den Völkern Bellermannstraße 14
  Ludwig Bellermann; Philologe, Germanist und Pädagoge Klosterstraße 73
  Karl Liebknecht; Rechtsanwalt; Politiker; Mitbegründer Spartakusbund und KPD Potsdamer Platz 10
  Nikolai Massalow; sowjetischer Soldat Potsdamer Brücke  
  Alexander von Humboldt; Naturforscher; Mitbegründer der wissenschaftlichen Geographie Oranienburger Straße 67
  Christian Koppe; Stadthauptmann und Ratsverwandter (Ratsherr) Koppenplatz 13
  Friedrich Kraus; Österreichischer Arzt Virchowweg  
  Michail Ivanowitz Glinka; Komponist Marienstraße 6
  Kurt Klinke; NS-Widerstandskämpfer; Mechaniker; Sozialist Strelitzer Straße 18
  Ferdinand Lassalle; Schriftsteller; Politiker; Gründer des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins (ADAV) Bellevuestraße 3
  Dietrich Bonhoeffer; evangelischer Theologe; NS-Widerstandskämpfer Zionskirchplatz  
  Hellmuth von Gerlach; Politiker; Journalist und Pazifist Genthiner Straße 48
  Wilhelm Pieck; Vorsitzender der "Roten Hilfe"; Erster und einziger Präsident der DDR Luisenstraße 58 bis 59
  Konrad Adenauer; Präsident des Preußischen Staatsrats; Ehrenbürger von Berlin; Bundeskanzler Wilhelmstraße 54
  Hugo Haase; Politiker, Rechtsanwalt und Pazifist Karl-Liebknecht-Straße 3 ggü.
  Peter Anders; Kammersänger Thomasiusstraße 25
  Bettina von Arnim; Schriftstellerin John-Foster-Dulles-Allee 10
  Max Sievers; Vorkämpfer der Freidenker und Feuerbestattung Gerichtstraße 37 bis 38
  Marianne Awerbuch; Historikerin und Judaistin Holsteiner Ufer 18 bis 20
  Victor Klemperer; Romanist und Politiker jüdischer Herkunft Dorotheenstraße 1
  Georg Benjamin; Schul- und Kinderarzt; Bezirksverordneter (KPD); NS-Widerstandskämpfer Badstraße 40
  Carl Friedrich Christian Fasch; Komponist; Gründer der Sing Akademie Am Festungsgraben 2
  Carl Friedrich Gauß; Mathematiker, Astronom, Geodät und Physiker Luxemburger Straße 20 a
  Lovis Corinth; Kunstmaler; Präsident der Berliner Secession Klopstockstraße 25 bis 27
  Emilie Lehmus und Franziska Tiburtius; Erster Berliner Ärztinnen; Gründerinnen einer Poliklinik für Frauen Alte Schönhauser Straße 23 bis 24
  Eduard Cortain; katholischer Theologe Feldstraße 4
  Carl Hildebrand Freiherr von Canstein; Gründer der ältesten Bibelanstalt Poststraße 25
  Carl Sonnenschein, Dr.; katholischer Studenten- und Großstadtseelsorger Georgenstraße 44
  Günther Dehn; evangelischer Pastor und Theologe Wiclefstraße 33 bis 35
  Carl Hildebrand Freiherr von Canstein; Gründer der ältesten Bibelanstalt Karl-Liebknecht-Straße 8
  Max, Anneliese und Paula Dessauer, Frieda Rosenthal; NS-Opfer Sophienstraße 28 bis 29
  Salo Siegfried Drucker; Erster Stadtarzt des Bezirks Wedding Reinickendorfer Straße 60 a
  König Wilhelm I. der Niederlande Unter den Linden 11
  Abraham Geiger; Rabbiner und Mitbegründer der Hochschule für die Wissenschaft des Judentums Rosenthaler Straße 40
  Ferdinand Möller; Kunsthändler Schöneberger Ufer 71
  Herrmann Müller; Politiker (SPD); Reichskanzler Derfflingerstraße 21
  Heinrich Heine; Dichter, Schriftsteller und Journalist Am Festungsgraben 1
  Lesja Ukrajinka (Ukrainka); Ukrainische Dichterin Johannisstraße 11
  Georg Groscurth; Arzt; Mitbegründer der NS-Widerstandsgruppe "Europäische Union" Turmstraße 21
  Otto Hampel und Elise Hampel; NS-Widerstandskämpfer Amsterdamer Straße 10
  Katharina Heinroth; Zoologin; Direktorin des Berliner Zoos von 1945-1956 Budapester Straße 32
  José Rizal; Arzt und Dichter; Nationalheld der Philippinen Jägerstraße 71
  Oskar Heinroth; Zoologe; Erbauer und Direktor des Aquariums Budapester Straße 32
  Minna Schwarz; Gründerin des 1. Frauenvereins der Loge Bnai Brith Brunnenstraße 41
  Wilhelm Krausnick; Oberbürgermeister Rathausstraße 15
  Edmund Lesser; Dermatologe Luisenstraße 2
  Hermann Müller; Erster sozialdemokratischer Außenminister; Reichskanzler Derfflinger Straße 21
  Israel Jacobson; Kaufmann und Bankier; Begründer des Reformjudentums in Deutschland Burgstraße 25
  Herrmann Waesemann; Architekt; Erbauer des Rathauses Rathausstraße 15
  Paul Ferdinand Straßmann; Universitätsprofessor; Arzt und Wissenschaftler Schumannstraße 18
  Ernst Kaeber; Berliner Stadtarchivar Dortmunder Straße 6
  Walter Kollo und Willi Kollo; Komponisten und Textdichter Friedrichstraße 101
  Rahel Varnhagen von Ense; Schriftstellerin Jägerstraße 54
  Albrecht von Graefe; Augenarzt; Direktor der augenärztlichen Abteilung der Charité Reinhardtstraße 34
  Herrmann Ludwig Ferdinand von Helmholtz; Physiologe und Physiker Reinhardtstraße 34
  Constantin Liebich; Journalist; Mitbegründer des Vereins "Dienst an Arbeitslosen"; Schrippenkirche Ackerstraße 52
  Alexander von Humboldt; Naturforscher; Mitbegründer der wissenschaftlichen Geographie Humboldthain  
  Erich Romann; Kaufmann; NS-Verfolgter Friedrichstraße 55
  Oda Schottmüller; Tänzerin und Bildhauerin; Mitglied der NS-Widerstandsorganisation "Rote Kapelle" Rosa-Luxemburg-Platz  
  Bruno Lösche; Bezirksstadtrat für Volksbildung in Tiergarten; Stadtverordneter Perleberger Straße 33
  Friedrich Nicolai; Schriftsteller; Verleger; Buchhändler; Vertreter der Berliner Aufklärung Brüderstraße 13
  Rudolf Lunau; Filmvorführer im Kino Babylon; NS-Widerstandskämpfer (KPD) Rosa-Luxemburg-Straße 30
  Ernst Theodor Amandus Litfass; Druckereibesitzer; Verleger; Erfinder Münzstraße  
  Harald Poelchau; Sozialist; Gefängnispfarrer; NS-Widerstandskämpfer (Kreisauer Kreis) Afrikanische Straße 140 b
  Jakob van Hoddis; Dichter Rosenthaler Straße 40 bis 41
  Georg Puchowski; Pfarrer und Politiker; Jugendseelsorger; Generalvikar Bellermannstraße 91
  Ferdinand Albert Schwartz; Stadtfotograf U - Bahnhof Spittelmarkt  
  Marinus van der Lubbe; niederländischer Arbeiter; NS-Opfer; Angeblicher Reichtags-Brandstifter Schumannstraße 13 a
  Bernhard Rose; Schauspieler und Theaterdirektor Badstraße 58
  Harald Juhnke; Schauspieler und Entertainer Stockholmer Straße 29
  Alfred Rotter und Fritz Rotter; Theaterbetreiber Friedrichstraße 101
  Heinz Galinski; Textilkaufmann; NS-Verfolgter; Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde zu Berlin; Erster Vorsitzender des Zentralrates Heinz-Galinski-Straße 5
  Nelly Sachs; jüdische deutsch-schwedische Schriftstellerin und Lyrikerin; Nobelpreisträgerin Lessingstraße 5
  Max Reinhardt; Theaterregisseur, Intendant und Theatergründer Schumannstraße 13 a
  Rosa Luxemburg; Politikerin; Mitgegründerin Spartakusbund Katharina-Heinroth-Ufer  
  Carl Scheibler; Chemiker; Gründer des Instituts für Zuckerkunde; Hochschulprofessor Derfflingerstraße 8
  Harald Juhnke; Schauspieler und Entertainer Fondoner Straße 1
  Helene von Schell; Gerechte unter den Völkern Waldstraße 6
  Ismair Boas, Geheimrat Prof. Dr. Med.; Erster Arzt für Gastoenterologie Virchowweg 10
  Manuela; Doris Inge Wegener; Schlagersängerin Thurneysserstraße 3a
  Frida Leider; Opernsängerin; Professorin Granseer Straße 9
  Ernst Schering; Apotheker und Unternehmer Müllerstraße 170
  Werner Schröder; Zoologe, Botaniker und Paläontologe; Direktor des Berliner Aquariums Budapester Straße 32
  Paul Nipkow; Techniker und Entwickler; Erfinder von Grundlagen für den Fernseher Uferstraße 2
  Friedrich Albert Schwartz; Stadtentwicklungs- und Architekturfotograf Friedrichstraße 115
  Reinhard Alfred Furrer; Physiker; Astronaut; Universitätsprofessor; Fluchthelfer Brunnenstraße 135
  Friedrich Theodor Althoff; Jurist; Kulturpolitiker und Universitätsgründer Virchowweg 1
  Louis Schwartzkopff; Unternehmer und Gründer der Berliner Maschinenbau-Actien-Gesellschaft Scheringstraße 2
  Moritz und Ulla Rosenthal; jüdische Wäschefabrikanten Stralauer Straße 44 bis 45
  Gustav Elfert; Friseur; Kriegsgegner; unorganisierter NS-Widerstandskämpfer Strelitzer Straße 10
  Friedrich Wilhelm Freiherr von Seydlitz-Kurzbach; General; Kavallerieführer Preußens Zietenplatz 1
  Siegbert Springer; Jura-Repetitor und Jura-Lehrer Spenerstraße 15
  Robert Koch; Werke und Wirken Nordufer 20
  Werner Kluge; Ehrenvorsitzender des BFV; SV Nord-Nordstern Kühnemannstraße 52
  Mark Twain (Samuel Langhorne Clemens); amerikanischer Schriftsteller Körnerstraße 7
  Phillip Wilhelm Moritz Boegehold; evanglischer Theologe; Gefängnispfarrer; Gründer des Lazarus-Haus Bernauer Straße 115 bis 116
  Rudolf Virchow; Arzt, Archäologe und Politiker Augustenburger Platz 1
  Günter Ammon; Psychoanalytiker Große Hamburger Straße 36
  Wilhelm von Humboldt; Jurist; Sprachforscher; Bildungsreformer; Mitgründer der Berliner Universität Unter den Linden 6
  Akademie der Künste; Stifter Henry H. Reichhold Hanseatenweg 10
  Adolf Jarislowsky; Bankier Jägerstraße 69
  Albert Einstein; Physiker; Schöpfer der Relativitätstheorie; Nobelpreisträger Unter den Linden 6
  Albrecht von Graefe; Augenarzt; Direktor der augenärztlichen Abteilung der Charité Händelallee  
  Leonhard Euler; Mathematiker; Physiker; Begründer einer Musiktheorie Behrenstraße 21
  Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher; evangelischer Theologe; Philosoph Unter den Linden 6
  Georg Wilhelm Friedrich Hegel; Philosoph Am Kupfergraben 5
  Albert Einstein; Physiker; Schöpfer der Relativitätstheorie; Nobelpreisträger Unter den Linden 8
  Oswald Schumann; Gesamtverband der Arbeitnehmer der öffentlichen Betriebe Altonaer Straße 1
  Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (E.T.A.Hoffmann); Schriftsteller; Komponist Charlottenstraße 56
  Christoph Wilhelm Hufeland; Arzt; Sozialhygieniker; Leibarzt; Universitätsprofessor Hegelplatz 1
  David Hansemann; Kaufmann und Bankier; Gründer der Disconto-Gesellschaft Unter den Linden 13 bis 15
  Margarete Kaufmann; Stenotypistin; KPD-Funktionärin; Jüdin; NS-Widerstandskämpferin Linienstraße 154 a
  Karl Friedrich Schinkel; Architekt und preußischer Baumeister Unter den Linden 67
  Hans Carl von Winterfeldt; Generalleutnant Zietenplatz 1
  Gottfried Keller; Schweizer Dichter und Politiker Bauhofstraße 2
  James Henry Simon; Unternehmer und Förderer der Museen Gartenstraße 5
  Heinrich von Kleist; Dramatiker und Publizist Mauerstraße 53
  Alfred Wegener, Prof. Dr.; Polarforscher Wallstraße 42
  Hans Joachim von Zieten; General Zietenplatz 1
  Robert Koch; Mediziner und Mikrobiologe Luisenstraße 57
  Carl von Ossietzky; Schriftsteller; Herausgeber der "Weltbühne"; NS-Verfolgter Alt-Moabit 118
  Sala Kochmann und Martin Kochmann; Mitglieder der NS-Widerstandsgruppe um Herbert Baum Gipsstraße 3
  Franz Mett; Bergmann, Metallarbeiter, Funktionär der KPD; NS-Widerstandskämpfer (Uhrig-Gruppe) Weinmeister Straße 16
  Gotthold Ephraim Lessing; Dichter von "Minna von Barnhelm" Nikolaikirchplatz 7
  Max Liebermann; Maler und Graphiker Pariser Platz 7
  Heinrich Freiherr Menu von Minutoli; Generalleutnant; Altertumsforscher; Entdecker Kleine Rosenthaler Straße  
  Hans Litten; Rechtsanwalt; Strafverteidiger; NS-Verfolgter Littenstraße 14 bis 15
  Friedrich Krause; Bauingenieur; Stadtbaurat für Tiefbau; Stadtältester Westhafenstraße 1
  Heinrich Heine; Dichter, Schriftsteller und Journalist Wilhelmstraße 60
  Albert Lortzing; Tonkünstler, Komponist und Kapellmeister Luisenstraße 53
  Walter Stoeckel; Gynäkologe und Geburtshelfer; Direktor der Universitätsfrauenklinik der Charité Ziegelstraße 14 bis 16
  Fritz Schloss, Dr.; Bezirksbürgermeister Tiergarten Fritz-Schloß-Park  
  Walther Nernst und Max Bodenstein; Physiker und Chemiker; Nobelpreisträger Bunsenstraße 1
  Dietrich Bonhoeffer; evangelischer Theologe; NS-Widerstandskämpfer Zionskirchplatz  
  Gerhard Schlegel; Erster Präsident des Landessportbundes (LSB) Lehrter Straße 59
  Henriette Auguste Bock; Erzieherin Klosterstraße 66
  Christoph Friedrich Nicolai; Schriftsteller; Buchhändler Brüderstraße 13
  Hermann Emil Fischer; Nobelpreisträger für Chemie Hessische Straße 1 bis 2
  Max Planck; Physiker; Begründer der Quantenphysik Unter den Linden 6
  Hans (Johnny) Klein; Politiker (CSU); Bundesminister Alt-Moabit 101
  Johann Gottfried Schadow; Grafiker und Bildhauer Schadowstraße 10 bis 11
  Jakob von Keith (James Francis Edward Keith); Generalfeldmarschall Zietenplatz 1
  Philipp Schaeffer; Orientalist, Sinologe und NS-Widerstandskämpfer Dorotheenstraße 68
  Klara Franke; "Kiezmutter" der Lehrter Straße Lehrter Straße 31 bis 34
  Jean Sibelius; Komponist Marienstraße 4
  Robert Schumann; französischer europäischer Politiker; (Jean-Baptiste Nicolas Robert Schuman) Graunstraße 31
  Lydia Rabinowitsch-Kempner; Mikrobiologin Turmstraße 21
  Mathilde Kirschner; Gründerin des katholischen Seniorenheims Alt-Moabit 38 bis 39
  Sabine Spielrein; Psychoanalytikerin, Pädagogin und Ärztin Thomasiusstraße 2
  Johannes Tropfke, Prof. Dr.; Mathematiker und Stadtverordneter Marienstraße 14
  Hermann Geitner; Königlicher Gartendirektor des Tiergartens Kemperplatz 1
  Walther Arndt, Professor Dr. Med. Dr. Phil.; Zoologe und Arzt Unter den Linden 8
  Hanne Sobek; Fußballspieler und -trainer Hanne-Sobek-Platz 1
  Wolfgang Scheunemann; Erstes Todesopfer der Sektorengrenze in Berlin Bredowstraße 31 bis 32
  Hans Litten; Rechtsanwalt; Strafverteidiger, NS-Verfolgter Littenstraße 9
  Georg von Berchem; Geheimer Rat Klosterstraße 66
  Otto Hahn und Lise Meitner; Kernphysiker Hessische Straße 1 bis 2
  Carl Laux; Mitbegründer des Erbbauvereins Moabit e.V. Sprengelstraße 21
  Friedrich Hermann Ludwig Muzel; Geheimer Rat; Leibarzt Friedrich II. Klosterstraße 66
  Robert Havemann; Chemiker; Kommunist; NS-Widerstandskämpfer und DDR-Regimekritiker Hessische Straße 1 bis 2
  Carl Schlegel; Pastor; Vorsteher Paul-Gerhardt-Stift Müllerstraße 56 bis 58
  Eduard Solger; Armenarzt Reinickendorfer Straße 4
  Alexander von Humboldt; Naturforscher; Mitbegründer der wissenschaftlichen Geographie Unter den Linden 6
  Joachim Scultetus von Unfriede; Gesandter und Geheimer Rat; und Amalia Louysa von Stosch Klosterstraße 66
  Erika Hess; Bezirksbürgermeisterin Wedding Müllerstraße 185
  Philipp Jacob Spener; Probst und Konsistorialrat Nikolaikirchplatz  
  Hans Albers; Schauspieler und Sänger Schöneberger Ufer 61
  Friedrich Ebert; Politiker (SPD); 1. Reichspräsident der Weimarer Republik Afrikanische Straße 153
  Gustav Dietrich; Mitbegründer Arbeiter Samariter Bund Seestraße 121
  Kurt Christoph Graf von Schwerin; Generalfeldmarschall Zietenplatz 1
  Hans-Jürgen-Hamann-Haus; Vorsitzender Aufsichtsrat Schering AG Müllerstraße 174
  Kurt Schumacher; Bildhauer; Mitglied der Widerstandsgruppe Schulze Boysen-Harnack Schleusenbrücke  
  Hermann Gilka; Paul Gerhard Stift Müllerstraße 56 bis 58
  Leopold I. Fürst von Anhalt-Dessau; Generalfeldmarschall Zietenplatz 1
  Hugo Thiel; Wirklicher Geheimer Rat; Wissenschaftler Seestraße 13
  Dietrich Bonhoeffer; evangelischer Theologe; NS-Widerstandskämpfer Matthäikirchplatz 1
  James Henry Simon; Unternehmer und Förderer der Museen Tiergartenstraße 15
  August Eduard Grell; Komponist und Organist Poststraße 12
  Louise Schroeder; Oberbürgermeisterin und Ehrenbürgerin von Berlin Louise-Schroeder-Platz 1
  Paul Gerhardt; evangelischer Theologe; Kirchenlieddichter Nikolaikirchplatz  
  Max Delbrück, Dr.Dr.Ing.eh.; Geheimrat und Chemiker Seestraße 13
  Johann Crüger; Kantor und Komponist Nikolaikirchplatz  
  Martin Heinrich Klaproth; Apotheker und Chemiker; Entdecker des Elements Uran Chausseestraße 126
  Dr. C. A. F. Kluge, Director der Charité, Geh. Med.-Raths Hannoversche Straße 6
  Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher; evangelischer Theologe; Philosoph Taubenstraße 3  
  Model Riess (auch Mordechai Model); Käufer des jüdischen Friedhofs Große Hamburger Straße 26
  Mori Ogai (Eigentlich Mori Rintano); japanischer Schriftsteller Luisenstraße 39
  Walther Rathenau; Publizist; Unternehmer; Politiker; Reichsaußenminister Müllerstraße 146 bis 147
  Elise und Otto Hampel; NS-Widerstandskämpfer Müllerstraße 146 bis 147
  Robert Koch; Mediziner und Mikrobiologe Dorotheenstraße 96
  Jussuf Abbo (Abbu); Jüdischer Bildhauer, Grafiker und Keramiker Reichpietschufer 92
  Emit Du Bois-Reymond; Physiologe Dorotheenstraße 94 bis 96
  Magnus Hirschfeld; Arzt; Sexualforscher; Mitbegründer der ersten Homosexuellen-Bewegung Bettina-von-Arnim-Ufer  
  Menachem Mendel Schneerson; „der Rebbe“ – der Chabad-Bewegung Hansa-Ufer 7
  Ilse Goldschmidt, geb. Schindler; NS-Verfolgte Koppenplatz 6
  Philipp Spitta; Bachbiographio Burggrafenstraße 6
"Aktion T4" und der Holocaust Christian Wirth; Polizeibeamter; SS-Sturmbannführer; KZ-Kommandant Tiergartenstraße 1
"Aktion T4";"Ehre den vergessenen Opfern"   Tiergartenstraße 1
"Dem Unbekannten Opfer der Schandmauer 04.09.1962"   Bernauer Straße 119
"Der Roland von Brandenburg" (1474)   Am Köllnischen Park 5
"Der Verlassene Raum" - zur Erinnerung an die Deportation Berliner Jüdinnen und Juden   Koppenplatz  
"Die Pappel am Karlsplatz" Bertolt Brecht; Dramatiker und Lyriker Karlplatz  
"Feuerland" (1804-1846)   Chausseestraße  
"Judenreferat" der Staatspolizeileitstelle Berlin der GESTAPO; Schutzhaftgefängnis   Burgstraße 28
"Neue Wache"   Unter den Linden 4
"Neue Wache"; Gedenken der Opfer von "Krieg und Gewaltherrschaft"   Unter den Linden 4
"Rote Häuser" Hugo Heimann; Verleger, Mäzen und sozialdemokratischer Kommunalpolitiker Prinzenallee 4 46 a
"Wunden der Erinnerung"; Einschusslöcher in Hauswand hinter Acyrlglastafel   Sigismundstraße 4a
"Züge in das Leben, Züge in den Tod", 1938-1945   Georgenstraße  
"Züge in das Leben, Züge in den Tod", 1938-1945 Lisa Schaefer und weitere Sponsoren Georgenstraße  
(Architektur-)Geschichte des Hauses Kraunickstraße 3   Krausnickstraße 3
10. Mai 1933; Bücherverbrennung   Bebelplatz 2
10. Mai 1933; Denkmal "Die Bücherverbrennung vom 10. Mai 1933"   Bebelplatz 2
10. September 1989; Grenzöffnung in Ungarn   Platz der Republik  
100 Jahre Berliner U-Bahn Max Steinthal; Direktor und Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Bank U - Bahnhof Alexanderplatz  
100 Jahre Berliner U-Bahn Paul Wittig; Vorsitzender der Direktion der ersten Elektrischen Hoch- und Untergrundbahn U - Bahnhof Alexanderplatz  
100 Jahre Berliner U-Bahn Gustav Kemmann; Geheimer Baurat, Dr.-Ing. U - Bahnhof Alexanderplatz  
100 Jahre Deutscher Leichtathletik Verband - Gründung   Friedrichstraße 71
1030 deportierte Jüdische Bewohner des Hansaviertels   Hansaplatz  
12 Tote vom 16.10.1848; Streik beim Bau des Luisenstädtischen Kanals   Luisenstädtischer Kanal  
125 Jahre Hertha BSC; Die Plumpe - das ehemalige Stadion am Bahnhof Gesundbrunnen   Hanne-Sobek-Platz 1
17. Juni 1953   Seestraße 92 bis 93
17. Juni 1953   Leipziger Straße 5 bis 7
17. Juni 1953; Arbeiteraufstand   Platz des Volksaufstands vom 17. Juni 1953 Leipziger Str. 7 Ecke Wilhelmstr. 1
18. März 1848; Märzrevolution Levin Weiß Rathausstraße 25
18. März 1848; Märzrevolution   Oberwallstraße 4
18. März 1848; Märzrevolution   Friedrichstraße 62
18. März 1848; Märzrevolution Student von Bojanowsky Friedrichstraße  
18. März 1848; Märzrevolution   Jägerstraße 33
18. März 1848; Märzrevolution Herrmann von Holzendorff Roßstraßenbrücke  
18. März 1848; Märzrevolution   Friedrichstraße 180
18. März 1848; Märzrevolution Rudolf Virchow; Arzt, Archäologe und Politiker Marschallbrücke  
18. März 1848; Märzrevolution Ernst Zinna; Schlosserlehrling; Barrikadenkämpfer Jägerstraße 63 d
18. März 1848; Märzrevolution August Brass, Landwehrmann; Friedrich Ludwig Urban, Tierarzt Alexanderplatz 3
18. März 1848; Märzrevolution   Gendarmenmarkt 7
18. März 1848; Märzrevolution; Geschichte des Platz des 18. März   Platz des 18. März  
Abwasserpumpwerk Tiergarten Alt-Moabit; erbaut 1983-1987   Alt-Moabit 70
Ahawas Scholaum und Mogen David Synagoge   Kleine Auguststraße 10
Akademie der Künste; ausgeschlossene und ausgetretene Mitglieder; 1933-38   Pariser Platz 4
Alfandary-Haus Jaquey, Moise, Salomon und Raphael Alfandary Zimmerstraße 79 bis 80
Alte Berliner Garnisonskirche   Garnisionskirchplatz  
Alte Synagoge Heidereutergasse   Heidereutergasse  
Alter Berliner Garnisonsfriedhof   Kleine Rosenthaler Straße  
Altes Stadthaus (Geschichte)   Jüdenstraße  
Altes Stadthaus (Verfolgung während des Nationalsozialismus)   Klosterstraße 47
Ältester jüdischer Friedhof in Berlin   Große Hamburger Straße 26
Angehörige des Bauhauses   Klingelhöferstraße 14
Anti-Kriegsmuseum Ernst Friedrich; anarchistischer Pazifist; 1. Antikriegsmuseum Parochialstraße 1 bis 3
Arbeiteraufstand 17. Juni 1953   Leipziger Straße 5 bis 7
Architekten des Beisheim-Center Heinz Hilmer; Christoph Sattler; Thomas Albrecht; Peter Selling Auguste-Hauschner-Straße 1
Aschheim-Zondek-Haus; Ältestes Charité Gebäude   Virchowweg 21
Atomreaktorunfall von Tschernobyl am 26.04.1986   Klosterstraße 73
Aufruf am 29.11.1888 zur Gründung einer 1.Hilfegruppe von Gustav Dietrich (ASB) Gustav Dietrich; Zimmerpolier; Bund-Gründer Alte Jakobstraße 62 bis 73
Ausrufung der Republik 09.11.1918 Karl Liebknecht; Rechtsanwalt; Politiker; Mitbegründer Spartakusbund und KPD Schloßplatz 7
Auswärtiges Amt; Architekturpreis 2000   Werderscher Markt 1
Babylonische Palmen Alfred Grenander; Architekt U - Bahnhof Klosterstraße  
Badeanstalt; Berliner Verein für Volksbäder   Gartenstraße 5
Bankhaus Mendelssohn & Co. Joseph und Abraham Mendelssohn; Bankiers Jägerstraße 51
Bau und Architektur des Einkaufszentrums Alexa   Grunerstraße  
Bau und Erbauer der U-Bahn   U - Bahnhof Klosterstraße  
Bauakademie; Karl Friedrich Schinkel Karl Friedrich Schinkel; Architekt und preußischer Baumeister Schinkelplatz  
Baudenkmal Hofbeamtenhaus Wilhelm II.   Geschwister-Scholl-Straße 5
Baugeschichte Wasserkaskaden am Fernsehturm   Rathausstraße  
Baum des Jahres; Rette den Wald   Alt-Moabit 86 b
Baumpflanzung; Ernst Reuter Ernst Reuter; Politiker; Kommunalwissenschaftler; Regierender Bürgermeister Großer Stern  
Baumspende der Stadt Bremen; Bremer Weg   Straße des 17. Juni  
Baumspende des SPIEGEL-Verlages   Alte Potsdamer Straße 9
Bendlerblock   Stauffenbergstraße 13 bis 14
Benennung Hanne Sobek Sportanlage Hanne Sobek; Fußballspieler und -trainer Osloer Straße 42
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften; Domestikenhaus   Jägerstraße  
Berlin-Tiergarten und seine Partnerstädte   Mathilde-Jakob-Platz 1
Berlin-Zitat von Adolf Glasbrenner Adolf Glasbrenner; Humorist und Satiriker Gendarmenmarkt  
Berlin-Zitat von Albert Lortzing Albert Lortzing; Tonkünstler, Komponist und Kapellmeister; Zitat 1850 Gendarmenmarkt  
Berlin-Zitat von Friedrich von Schiller Friedrich von Schiller; Dichter Gendarmenmarkt  
Berlin-Zitat von Georg Foster Georg Foster; Weltumsegler, Naturforscher, Essayist, Reiseschriftsteller und Demokrat Gendarmenmarkt  
Berlin-Zitat von Georg W. F. Hegel Georg Wilhelm Friedrich Hegel; Philosoph Gendarmenmarkt  
Berlin-Zitat von Ludwig van Beethoven Ludwig van Beethoven; Komponist Gendarmenmarkt  
Berlin-Zitat von Otto Nagel Otto Nagel; Maler; Präsident der Akademie der Künste der DDR Gendarmenmarkt  
Berliner Afrika Konferenz; Kongo Konferenz   Wilhelmstraße 92
Berliner Akzisemauer   Hannoversche Straße 9
Berliner Aquarium Alfred Edmund Brehm; Zoologe und Schriftsteller Unter den Linden 62 bis 68
Berliner Asyl; Verein für Obdachlose; Wiesenburg   Wiesenstraße 55
Berliner Erinnerungen; Fleischermeister der ältesten koscheren Fleischerei Selmar Kaufmann; Fleischermeister Gipsstraße 11
Berliner Mauer   Potsdamer Platz 1
Berliner Mauer markiert den Verlauf der äußeren Mauer zu West-Berlin 57 Standorte  
BERLINER MAUER - Neue Parks Luisenstädtischer Kanal | Refugium Mauerstreifen Potsdamer Platz 2
BERLINER MAUER - Neue Parks Park am Nordbahnhof | Mauerpark Pankow Potsdamer Platz 2
BERLINER MAUER - Neue Parks Grünes Band | Landschaftspark Adlershof-Johannisthal Potsdamer Platz 2
BERLINER MAUER - Orte der Erinnerung und des Gedenkens Die Mauer in Berlin | Die Mauer um Berlin Potsdamer Platz 2
BERLINER MAUER - Orte der Erinnerung und des Gedenkens Bernauer Sraße Potsdamer Platz 2
BERLINER MAUER - Orte der Erinnerung und des Gedenkens Mauerkonzept Potsdamer Platz 2
BERLINER MAUER - Orte der Erinnerung und des Gedenkens Denkmal Mauer Potsdamer Platz 2
BERLINER MAUER - Orte der Erinnerung und des Gedenkens Reichstag | Brandenburger Tor Potsdamer Platz 2
BERLINER MAUER - Orte der Erinnerung und des Gedenkens Potsdamer Platz | Niederkirchnerstraße Potsdamer Platz 2
BERLINER MAUER - Orte der Erinnerung und des Gedenkens East Side Gallery | Checkpoint Charlie Potsdamer Platz 2
BERLINER MAUER - Potsdamer Platz   Potsdamer Platz 2
Berliner Mauer; Verlauf vom Potsdamer Platz bis zum Reichstag   Ebertstraße 15
Berliner Modeindustrie   Hausvogteiplatz  
Berliner Psychoanalytisches Institut   Wichmannstraße 10
Berliner Psychoanalytisches Institut Karl Abraham; Ernst Simmel; Max Eitingon Potsdamer Straße 74
Berliner Rathaus Herrmann Waesemann; Architekt; Erbauer des Rathauses Rathausstraße 15
Berliner Scheunenviertel (1672-1933)   Rosa-Luxemburg-Platz 1
Berliner Stadtmauer   Littenstraße  
Berliner Stadtrecht; SIGILLUM • DE BERLIN BURGENSIUM   Nikolaikirchplatz  
Berliner Stadtverordnete   Jüdenstraße  
Berliner Stadtverordneten-Vorsteher Leopold von Gerlach; Paul Humbert; Philipp Krutisch; Christian Behrendt; Ernst von Koenen; Wilhelm Junge; Johann Ludwig; Johann Friedrich Dasselmann; Friedrich Fournier; August Otto Fähndrich; Karl Esse; Karl Lüttig; Heinrich Kochhann; Wolfgang Strassmann Jüdenstrasse  
Besuch des amerikanischen Bürgerrechtlers Dr. Martin Luther King am 13.09.1964 Martin Luther King, Dr.; Baptistenpastor und amerikanischer Bürgerrechtler Albrechtstraße 8
Besuch des amerikanischen Bürgerrechtlers Dr. Martin Luther King am 13.09.1964 Martin Luther King, Dr.; Baptistenpastor und amerikanischer Bürgerrechtler Große Hamburger Straße 29 bis 30
Besuch des französischen Staatspräsidenten; 750 Jahre Berlin   Derfflingerstraße 7
Besuch des Präsidenten der französischen Republik am 11. Mai 1987 Francois Mitterand; Französischer Staatspräsident Derfflingerstraße 7
Besuch von Queen Elisabeth II am 18. Juli 2000 Elisabeth II. Hackescher Markt 1
Bildhauersymposium Lützowplatz 1990   Lützowplatz  
Bodendenkmal Böhmische Kirche oder Bethlehem-Kirche   Mauerstraße  
Bodendenkmal Haus Moses Mendelssohn Moses Mendelssohn; Philosoph der Aufklärung Spandauer Straße 33
Bodendenkmal Luisenstadtkirche   Alte Jacobstraße 55
Borsig-Haus   Chausseestraße 13 bis 14
Botschaft des Königreichs Norwegen   Rauchstraße 11
Brandenburger Tor (1789-1989)   Platz des 18. März  
Brotfabrik Wittler   Maxstraße 2 bis 4
Brunnenplatz   Walter-Nicklitz-Promenade und am Brunnenplatz  
Bülow-Platz 1897 Karl von Bülow; Preußischer Generalfeldmarschall Rathenower Straße 10 bis 11
Bunkeranlage Volkspark Humboldthain   Humboldthain  
Canalisation der Stadt Berlin; Radial-System VIII; erbaut 1887-1891   Alt-Moabit 70
Canisius-Kolleg   Tiergartenstraße 30 bis 31
Circus-Hotel; "Judenherberge" Philipp Fabisch; Textilkaufmann Rosenthaler Straße 1
Das Ehrenmal der Bundeswehr   Hildebrandstraße  
Delitzsch-Denkmal Herman Schulze-Delitzsch; Sozialreformer, Jurist und Politiker; Gründer der Genossenschaftsbewegung Schulze-Delitzsch-Platz  
Den 14 nach 1933 als Juden verfolgten Richtern der Arbeitsgerichtsbarkeit   Magdeburger Platz 1
Den Opfern aus den beiden Weltkriegen 1914/1918 und 1939/1945; St. Johannis Kirche   Alt-Moabit 24 bis 25
Den Opfern von Intoleranz, Terror und Krieg   Derfflingerstraße 7
Den unbekannten Opfern an der Berliner Mauer   Spreeplatz vor dem Paul-Löbe-Haus  
Den Verfolgten 1933-1945   Augustenburger Platz 1
Denkmal Judenverfolgung und Deportationen   Levetzowstraße 7 bis 8
Denkmalsockel Karl Liebknecht Karl Liebknecht; Rechtsanwalt; Politiker; Mitbegründer Spartakusbund und KPD Potsdamer Platz 10
Denkzeichen Johann Georg Elser; Schreiner; Hitler-Attentäter; NS-Widerstandkämpfer Wilhelmstraße 92
Denkzeichen Johann Georg Elser; Schreiner; Hitler-Attentäter; NS-Widerstandkämpfer Wilhelmstraße 92
Deportationsmahnmal Putlitzstraße   Putlitzbrücke  
Der 20. Juli 1944   Stauffenbergstraße 13 bis 14
Deutsch-Französicher Freundschaftsvertrag (Elysée-Vertrag); 22.01.1963 Paris   Klingelhöferstraße  
Die Berliner Siegessäule; BERLIN`S VICTORY COLUMN   Großer Stern  
Die Ministergärten - Die Sieben Landesvertretungen Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, Saarland, Hessen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Niedersachsen In den Ministergärten 10
Die Ministergärten - Ort deutscher Geschichte   In den Ministergärten 10
Die Parochialkirche   Klosterstraße 66
Die Parochialkirche; Einweihung   Klosterstraße 66
Die Parochialkirche; Turm und Glockenspiel   Klosterstraße 66
Dorotheenstadt   Dorotheenstraße  
Dorotheenstadt   Am Kupfergraben 7
Dorotheenstadt Kurfürstin Dorothea; 2. Gemahlin von Kurfürst Friedrich Wilhelm Dorotheenstraße  
Dorotheenstädtischer Friedhof   Chausseestraße 126
DUBCEK; Protestaktion am 21.08.1968 gegen den Einmarsch des Warschauer Paktes Frank Havemann; Hans-Jürgen Uszkoreit; Alexander Dubcek Dorotheenstraße 27
Ehemalige Frauenklinik der Charité   Ziegelstraße 14 bis 16
Ehemalige Landesbildstelle   Wikinger Ufer 7
Ehemaliges Grandhotel Esplanade   Bellevuestraße 1
Ehemaliges physikalisches Institut der Berliner Universität mit Nobelpreisträgern James Franck; Gustav Hertz; Walter Nernst; Wilhelm Wien; Max Planck Wilhelmstraße 67 a
Ehrengrab des Landes Berlin - Kriegstote 20. Juli 1944 und des Frühjahres 1945   Chausseestraße 126
Ehrenmitglieder des Deutschen Theaters   Schumannstraße 13 a
Ein Meter   Rathausstraße 15
Einsturz der Kongresshalle am 21.05.1980 Hartmut Küster; SFB-Reporter John-Foster-Dulles-Allee 10
Eiserne Brücke   Bodestraße 3
Elizabeth II.; Besuch in Berlin am 27.05.1987   Olof-Palme-Platz  
Enteignung jüdischer Bürger durch die Vermögensverwertungsstelle   Elisabeth-Abegg-Straße 1
Ephraim-Palais   Poststraße 16
Erinnerung an das Gotteshaus des Synagogenvereins Moabit und Hansabezirk   Lessingstraße 6
Erinnerung an geheimes Treffen von Vertretern der SPD und KPD am 22.06.1944 Julius Leber, Adolf Reichwein, Franz Jacob, Anton Saefkow, Ferdinand Thomas Köpenicker Straße 76
Erinnerung an nicht heimgekehrte Angehörige der Pépinière; Chirurgenschule   Scharnhorststraße 13
Erinnerung an Ständige Vertretung der Bundesrepublik bei der DDR (1974-1990)   Hannoversche Straße 30
Ermordete Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944   Stauffenbergstraße 13 bis 14
Ermordung der kommunistischen Politiker Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht Rosa Luxemburg, Politikerin; Karl Liebknecht, Rechtsanwalt und Politiker Katharina-Heinroth-Ufer  
Eröffnung einer Volksküche 1868 Lina Morgenstern; Schriftstellerin; Frauen- und Sozialrechtlerin; Suppenlina Linienstraße 47
Erreichbare Orte durch die Stettiner Bahn   Elisabeth-Schwarzhaupt-Platz 1
Errichtung Gedenkstätte Berliner Mauer   Bernauer Straße 2
Errichtung gemeinnützige Augen-Heilanstalt Julius Hirschberg; Augenarzt, Hochschullehrer und Medizinhistoriker; "Hirschberg-Test" Reinhardtstraße 34
Errichtung Umspann- und Kältewerk   Stresemannstraße 122
Erste Berliner Volksbadeanstalt (1880) James Henry Simon; Unternehmer und Förderer der Museen Gartenstraße 5
Erste Blindenschule Preußens (gegr. 13.10.1806) Johann August Zeune; Pädagoge, Geograph und Germanist Gipsstraße 11
Erste Homosexuelle Emanzipationsbewegung Magnus Hirschfeld, Dr.; Karl Heinrich Ulrichs; Anita Augspurg Magnus-Hirschfeld-Ufer  
Erste Sitzung der Stadtverordneten-Versammlung am 06.01.1870   Rathausstraße 15
Erste Sitzung des Deutschen Reichstages am 17.04.1871   Rathausstraße 15
Erste Sitzung des Magistrats am 30.06.1865   Rathausstraße 15
Erstes Altenheim der Jüdischen Gemeinde zu Berlin; ab 1942 Gestapo-Sammellager für Juden   Große Hamburger Straße 26
Erstes öffentliches Elektrizitätskraftwerk; 15.08.1885   Markgrafenstraße 35
Evangelisches Johannesstift Johann Hinrich Wichern; Theologe; Gründer der "Inneren Mission"; Gefängnisreformer Magdeburger Platz  
Fabrikationshallen der Ludwig Loewe & Co. Ludwig Loewe; Unternehmer; Fabrikant; linksliberaler Politiker; MdR Huttenstraße 17 bis 20
Familienschule der "Hilfsstelle für evangelische Rasseverfolgte" (Büro Pfarrer Gruber)   Oranienburger Straße 20
Feldherrendenkmale; in der Straße Unter den Linden   Unter den Linden  
Fluchttunnel 29; 14.09.1962 und 15.09.1962   Schönholzer Straße 7
Fluchttunnel 57 Wolfgang Fuchs; Optiker und Drogist; Fluchthelfer Bernauer Straße 97
Fluchttunnel; Schießerei nach geglückter Flucht Egon Schultz; DDR-Grenzsoldat Strelitzer Straße 55
Förderer der Sanierung der Franziskaner-Klosterkirche   Klosterstraße 73
Förderer des Baus des Haus der Parität Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin; Stiftung Hilfswerk Berlin Tucholskystraße 11
Förderer des Museums für Naturkunde   Invalidenstraße 43
Förderin des SOS-Kinderdorfes Ingeborg Bergemann; Mäzenin Waldstraße 23 bis 24
Franziskaner Klosterkirche Friedrich Ludwig Jahn; Pädagoge und Initiator der deutschen Turnbewegung; "Turnvater Jahn" Klosterstraße 73
Französische Friedrichstadtkirche   Gendarmenmarkt 7
Französische Friedrichstadtkirche   Gendarmenmarkt 7
Französischen Botschaft   Pariser Platz 5
Französischen Dom; Ansicht und Grundriss des Doms   Gendarmenmarkt 7
Französischen Dom; Draufsicht 45°   Gendarmenmarkt 7
Französischen Dom; Geschichte des Turms   Gendarmenmarkt 7
Französisches Gymnasium   Reichstagufer  
Französisches Hospital anlässlich des Edikts von Potsdam 29.10.1686   Claire-Waldoff-Straße 10
Freundschaftsbaum für ungarischer Jugendliche; 1969-1983   Rathausstraße  
Friedhof Wilsnacker Straße; Kriegsgräber   Wilsnacker Straße  
Friedrich Wilhelm und Friedrich der Große zum Potsdamer Edikt von 1685   Gendarmenmarkt 7
Friedrichs-Hospital   Littenstraße 109
Friedrichs-Werdersche Kirche   Werderscher Markt  
Gartenstadt Atlantic Karl Wolffsohn; Verleger, Kino-und Theaterpionier Behmstraße 13
Gaslaternenmuseum   Straße des 17. Juni  
Gaststätte "Zum Nussbaum"   Am Nussbaum 3
Gebäude der Singakademie   Am Festungsgraben 2
Gebäude Poststraße 21-22   Poststraße 21 bis 22
Gebrüder Weinberger; Lebensmittelgroßhandlung   Bergstraße 68 bis 70
Geburtshaus Otto Nagel; Maler; Präsident der Akademie der Künste der DDR Reinickendorfer Straße 67
Gedenkanlage für die Gründer der russischen Sozialdemokratie Paul Aksel‘rod, Julius Martov, Simon Vejnstein, Aleksej Kabzan, Leo Etkin und Abragam Mutnik Gerichtstraße 37 bis 38
Gedenken an die Weddinger Mitbürger, die Opfer von Terror und Thyrannei wurden   Müllerstraße 146 bis 147
Gedenkkreuz Heinz Sokolowski; Fahrstuhlführer Ebertstraße 27
Gedenkkreuz "13. August 1961 Mauerbau"   Ebertstraße 27
Gedenkkreuz "Den Helden des 17.Juni 1953"   Ebertstraße 27
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Günter Litfin; Schneider Spreeplatz vor dem Paul-Löbe-Haus  
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Udo Düllick; Ingenieur Spreeplatz vor dem Paul-Löbe-Haus  
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Werner Probst; Kraftfahrer Spreeplatz vor dem Paul-Löbe-Haus  
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Ingo Krüger; Koch Spreeplatz vor dem Paul-Löbe-Haus  
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Philipp Held; Elektriker Spreeplatz vor dem Paul-Löbe-Haus  
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Axel Hannemann; Lehrling Spreeplatz vor dem Paul-Löbe-Haus  
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Lutz Haberlandt; Maurer Spreeplatz vor dem Paul-Löbe-Haus  
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Hans Räwel; Bäcker Spreeplatz vor dem Paul-Löbe-Haus  
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Wolf-Olaf Muszynski Spreeplatz vor dem Paul-Löbe-Haus  
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Klaus Schröter; Elektroingenieur Spreeplatz vor dem Paul-Löbe-Haus  
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Heinz Sokolowski; Fahrstuhlführer Spreeplatz vor dem Paul-Löbe-Haus  
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Marienetta Jirkowski; Textilfacharbeiterin Spreeplatz vor dem Paul-Löbe-Haus  
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Chris Gueffroy; Kellner Spreeplatz vor dem Paul-Löbe-Haus  
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Axel Hannemann; Lehrling Ebertstraße 27
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Chris Gueffroy; Kellner Ebertstraße 27
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Günter Litfin; Schneider Ebertstraße 27
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Hans Räwel; Bäcker Ebertstraße 27
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Heinz Sokolowski; Fahrstuhlführer Ebertstraße 27
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Ingo Krüger; Koch Ebertstraße 27
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Klaus Schröter; Elektroingenieur Ebertstraße 27
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Lutz Haberlandt; Maurer Ebertstraße 27
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Marienetta Jirkowski; Textilfacharbeiterin Ebertstraße 27
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Philipp Held; Elektriker Ebertstraße 27
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Udo Düllick; Ingenieur Ebertstraße 27
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Werner Probst; Kraftfahrer Ebertstraße 27
Gedenkkreuz für Todesopfer an der Berliner Mauer Wolf-Olaf Muszynski Ebertstraße 27
Gedenkmeile Berliner Mauer - Grenzstreifen   Niederkirchnerstraße  
Gedenkort Deportation von Juden vom Güterbahnhof Moabit   Quitzowstraße 18 bis 21
Gedenkort Güterbahnhof Moabit; Deportationsweg   Quitzowstraße 18 bis 21
Gedenkort Güterbahnhof Moabit; Gleise 69, 81 und 82   Ellen-Epstein-Straße  
Gedenkort Rosa-Luxemburg-Platz; "erinnern.mittemuseum.de"   Rosa-Luxemburg-Platz 1
Gedenkplatte Kriegstote des Frühjahres 1945   Chausseestraße 126
Gedenkstätte für die Opfer des 2. Weltkriegs und der deutschen Teilung   Bernauer Straße 114
Gedenkstätte Verfolgung Homosexueller   Ebertstraße (am Tiergarten) 18
Gedenkstätte Verfolgung Homosexueller   Ebertstraße (am Tiergarten) 18
Gedenkstein "Blutmai" 1929   Walter-Röber-Brücke  
Gedenkstein "Den Notstandsarbeitern zum Dank" Alfred Frenkel; Bildhauer Fritz-Schloß-Park  
Gedenkstein für 20 AEG-Zwangsarbeiterinnen aus Lodz Namen siehe Gedenkstein Grenzstraße 16
Gedenkstein für 295 Opfer der nationalsozialistischen Diktatur   Seestraße 92 bis 93
Gedenkstein für Todesopfer an der Berliner Mauer Ida Siekmann, Hans-Dieter Wesa, Rudolf Urban, Olga Segler, Bernd Lünser, Fritz Mundt, Ottfried Reck, Unbekannt, Michael Schmidt, Dietmar Schulz Bernauer Straße 39
Gedenkstele für NS-Opfer Dr. Hermann Stöhr Hermann Stöhr, Dr.; Pazifist; Sekretär des christlich-pazifistischen Versöhnungsbundes Seestraße 126
Gedenktafel 10. September 1989 - Grenzöffnung in Ungarn   Paul-Löbe-Allee  
Gedenktafel für eine Stille Heldin Marie Burde; Zeitungsverkäuferin und Lumpensammlerin Tegeler Straße 15
Gedenktafel für einen stillen Helden Mohamed Helmy; ägyptischer Student und späterer Berliner Arzt für Inneres Krefelder Straße 7
Gedenktafel für Opfer des Volksgerichtshofs 1935-1945   Bellevuestraße 3
Gedenktafeln mt 17 katholischen Opfern des NS; Opfer ungerechter Gewalt   Hinter der katholischen Kirche 2
Gefallene der Befreiungskriege 1813-1814-1815   Große Hamburger Straße 29 bis 30
Gefallene der Befreiungskriege 1813-1815   Klosterstraße 66
Gefallenendenkmal der französischen Soldaten 1945-1994   Kurt-Schumacher-Damm 41
Gefallener der Leipziger Völkerschlacht Johann Friedrich Schmidt; Unteroffizier Karl-Liebknecht-Straße 8
Gerichtslaube   Poststraße 28
Geschäftshaus F. J. Schröder; Berliner Juwelier   Leipziger Straße 26
Geschichte der größten Berliner Lebensmittelfirma Weinberger   Brunnenstraße 188 bis 190
Geschichte der heutigen Moltkebrücke   Moltkebrücke  
Geschichte des Afrikanischen Viertels   Otawistraße  
Geschichte des Areals der Humboldt Universität Campus Nord   Luisen-, Philipp- und Invalidenstraße  
Geschichte des Areals der heutigen Sophie-Gips-Höfe   Sophienstraße 21
Geschichte des ausgestellten Globus   Hinter dem Gießhaus  
Geschichte des Gebäudes; Sozialverwaltung der jüdischen Gemeinde   Rosenstraße  
Geschichte des Hauses   Krausnickstraße 2
Geschichte Haus Moses Mendelssohn Moses Mendelssohn; Philosoph der Aufklärung Spandauer Straße 33
Geschichte Michaelkirchplatz   Michaelkirchplatz  
Geschichtsmeile Berliner Mauer - Denkmal für die ermordeten Juden Europas   Ebertstraße 21
Geschichtsmeile Berliner Mauer - Flucht Conrad Schumann Conrad Schumann; DDR-Grenzsoldat Bernauer Straße 74
Geschichtsmeile Berliner Mauer - Fluchtversuch Peter Fechter Peter Fechter; Maurer Zimmerstraße  
Geschichtsmeile Berliner Mauer - Gedenkort "Weiße Kreuze" für Todesopfer   Spreeplatz vor dem Paul-Löbe-Haus  
Geschichtsmeile Berliner Mauer - Geschichte des Potsdamer Platzes   Potsdamer Platz 1
Geschichtsmeile Berliner Mauer - Geschichte des Reichstagsgebäudes   Scheidemannstraße  
Geschichtsmeile Berliner Mauer - Grenzöffnung 1989 - Bornholmer Straße   Bornholmer Straße 40
Geschichtsmeile Berliner Mauer - Grenzöffnung 1989 - Chausseestraße   Chausseestraße  
Geschichtsmeile Berliner Mauer - Grenzübergang Heinrich-Heine-Straße   Heinrich-Heine-Straße  
Geschichtsmeile Berliner Mauer - Preußischer Landtag   Niederkirchnerstraße 3 bis 5
Geschichtsmeile Berliner Mauer - Rede US-Präsident Ronald Reagan zum 13. August   Platz des 18. März  
Geschichtsmeile Berliner Mauer - Todesopfer an der Berliner Mauer Günter Litfin; Schneider Invalidenstraße  
Geschichtsmeile Berliner Mauer - Tunnel 57 und Tod des Grenzsoldaten Egon Schultz Egon Schultz; DDR-Grenzsoldat Bernauer Straße 94 bis 95
Geschichtsmeile Berliner Mauer - Tunnelflucht; Tod des Grenzsoldaten Reinold Huhn Reinold Huhn; DDR-Grenzsoldat Zimmerstraße  
Geschichtsmeile Berliner Mauer - Ulbrichts PK zum Mauerbau im Haus der Ministerien   Zimmerstraße  
Geschichtsmeile Berliner Mauer; Luisenstädtischer Kanal   Engeldamm  
Geschichtsmeile Berliner Mauer; Nordbahnhof   Gartenstraße  
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Pariser Platz 5 (Französische Botschaft)   Pariser Platz 5
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Übersichtsplan   Mohrenstraße  
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Unter den Linden 7 (Russische Botschaft)   Unter den Linden 7
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Voßstraße 1-19 (Neue Reichskanzlei)   Voßstraße 1
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Wilhelmplatz   Mohrenstraße  
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Wilhelmplatz 8 - 9 (Reichspropagandaministerium)   Wilhelmstraße 49 bis 50
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Wilhelmstr. 61 (Reichsfinanzministerium)   Wilhelmstraße  
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Wilhelmstr. 63 (Preußisches Staatsministerium)   Wilhelmstraße 52
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Wilhelmstr. 64 (Staatsministerium)   Wilhelmstraße 54
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Wilhelmstr. 65 (Preußisches Justizministerium)   Wilhelmstraße 65
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Wilhelmstr. 68 (Bildungsministerium)   Wilhelmstraße  
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Wilhelmstr. 70 (Britische Botschaft)   Wilhelmstraße 68
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Wilhelmstr. 72 - 73 (Reichsministerium des Inneren)   Unter den Linden 72 bis 73
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Wilhelmstr. 76 (Auswärtiges Amt)   Wilhelmstraße 92
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Wilhelmstr. 77 (Wohn- und Amtssitz der Reichskanzler)   Wilhelmstraße 92
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Wilhelmstr. 78 (Neue Reichskanzlei)   Wilhelmstraße 94
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Wilhelmstr. 79 - 80 (Reichsverkehrsministerium)   Wilhelmstraße  
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Wilhelmstr. 81 - 85 (Reichsluftfahrtministerium)   Wilhelmstraße  
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Wilhelmstraße 72 (Reichsernährungsministerium)   Wilhelmstraße 76
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Wilhelmstraße 73 (Sitz der Reichspräsidenten)   Wilhelmstraße 78
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Wilhelmstraße 74 (Auswärtiges Amt)   Wilhelmstraße 84
Geschichtsmeile Wilhelmstraße - Wilhelmstraße 75 (Auswärtiges Amt)   Wilhelmstraße 90
Geschichtsmeile; Jägerstraße; Netzwerk der Familie Mendelssohn   Jägerstraße 52
Geschichtsmeile; Jägerstraße; Ort der Familie Mendelssohn   Jägerstraße 52
Geschichtsmeile; Tunnel 29   Bernauer Straße 78
Geschützschuppen der 6. Batterie des 1. Garde-Feld-Artillerie-Regiments   Kruppstraße 16
Gesundbrunnen   Prinzenallee /  
Gleim-Oase   Gleimstraße  
Glocken der Kaiser-Friedrich-Gedächtnis-Kirche   Händelallee 20
Goethe-Gedenkstein; Zitat   Senegalstraße  
Gouverneurshaus; Stadtgericht   Unter den Linden 11
Gräber der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft; Friedhof am Plötzensee   Dohnagestell  
GRADIVA - 7. Kongress der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung (IPV) Vereinigung (IPV) vom 25. bis 27. September 1922 und der Verfolgung von Psychoanalytikern während der NS-Zeit   Kurfürstenstraße 115 bis 116
Grenzübergang Invalidenstraße   Invalidenstraße  
Großer Tiergarten - Englischer Garten / Großer Stern   Spreeweg  
Großer Tiergarten - Quartier Neuer See   Hofjägerallee  
Großer Tiergarten - Rousseau-Insel - Luiseninsel   Hofjägerallee  
Großer Tiergarten - Zelten-Quartier   Spreeweg  
Großfürstenplatz | Grand Duke Square   John-Foster-Dulles-Allee  
Gründer der Ersten jüdischen Schule in Berlin Moses Mendelssohn; Philosoph der Aufklärung; Wegbereiter der Haskala Oranienburger Straße  
Gründer der Ersten jüdischen Schule in Berlin Moses Mendelssohn; Philosoph der Aufklärung; Wegbereiter der Haskala Große Hamburger Straße 27
Grundsteinlegung 18. März 2005 (Bau Konrad-Adenauer-Stiftung)   Klingelhöferstraße 23
Grundsteinlegung Dom-Aquaree am 20.02.2002   Spandauer Straße  
Grundsteinlegung Gebäudebau der Bundespressekonferenz   Schiffbauerdamm 40
Grundsteinlegung Konrad-Adenauer-Haus (CDU Zentrale) am 18.03.2005   Klingelhöferstraße 23
Grundsteinlegung Neues Rathaus am 11.06.1861   Rathausstraße 15
Gründung der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft (ab 1948 Max-Planck-Gesellschaft) Friedrich Althoff; Adolf Harnack (Karl Gustav Adolf Harnack, ab 1914 von Harnack) Bebelplatz 2
Gründung des Vereins für die Geschichte Berlins im Café Royal am 28.01.1865 Julius Beer, Dr.; Ferdinand Meyer Unter den Linden 13 bis 15
Gründung des Vereins Museum für Leibesübungen am 20.07.1925   Poststraße 16
Gründung TSV Berlin-Wedding 1862 in der Gaststätte "Zum Apfelweingarten"   Burgsdorfstraße 1
Handwerkervereinshaus mit Sophiensälen   Sophienstraße 18
Haus der Kulturen der Welt (Kongreßhalle) Benjamin Franklin; Erfinder und Staatsmann John-Foster-Dulles-Allee 10
Haus der Kulturen der Welt (Kongreßhalle) Benjamin Franklin; Erfinder und Staatsmann John-Foster-Dulles-Allee 10
Haus des Allgemeinen deutschen Gewerkschaftsbundes   Wallstraße 61 bis 65
Haus Familie Mendelsohn-Bartholdy   Rauchstraße 17
Haus Unger Ernst Unger; Arzt; Chirurg; Universitätsprofessor; Gründer des Blutspendedienstes; NS-Verfolgter Derfflingerstraße 21
Hausvogteiplatz; jüdische Textilfabrikanten   Hausvogteiplatz  
Heinrich-Zille-Siedlung Heinrich Zille; Grafiker; Maler; Fotograf Invalidenstraße  
Horst-Renner-Haus; Geschäftsstelle der Arbeiterwohlfahrt Berlin-Mitte Horst Renner Hochstädter Straße 1
Hospital der evangelisch reformierten Parochialkirche 1768   Waisenstraße 28
Hospital französischer Hugenotten   Claire-Waldoff-Straße 10
Hotel Eden Rosa Luxemburg, Politikerin; Karl Liebknecht, Rechtsanwalt und Politiker Olof-Palme-Platz  
IBA 1957; Interbau 1957   U - Bahnhof Hansaplatz  
IBA 1957; Klaus Müller-Rehm; Gerhard Siegmann; Schälerbau   Klopstockstraße  
IBA 1957; Prof. Alvar Aalto; Vereinigte Leben   Klopstockstraße 30 bis 32
IBA 1988/89; Lützowplatz   Lützowplatz 11 bis 13
Industriegeschichte im heutigen Sprengelpark - Chronik   Zwischen Sprengelstraße und Kiautschoustraße  
Industriegeschichte im heutigen Sprengelpark - Eisenbahnfabrik   Zwischen Sprengelstraße und Kiautschoustraße  
Industriegeschichte im heutigen Sprengelpark - Flugzeugfabrik   Zwischen Sprengelstraße und Kiautschoustraße  
Inhaftierte Widerstandskämpfer im Zellengefängnis Moabit   Lehrter Straße 3
Installation zur Verkündigung der Reisefreiheit am 09.11.1989   Mohrenstraße 37
Invalidenfriedhof   Scharnhorststraße 33
Israelitische Synagogen-Gemeinde Adass Jisroel   Siegmunds Hof 11
Israelitische Synagogen-Gemeinde Adass Jisroel   Siegmunds Hof 11
Jakob-Kaiser-Haus Jakob Kaiser; Politiker; Gewerkschaftsführer; Mitbegründer der CDU; NS-Widerstandskämpfer Wilhelmstraße 68 a
Jerusalem Bücherei   Schulstraße 99 bis 100
Jüdische Aktionäre des Zoo Berlin   Hardenbergplatz 8
Jüdische Lehrer an der Fichte Realschule   Stephanstraße 2 bis 3
Jüdische Opfer nationalsozialistischer Verfolgung; Berliner Konfektionsfirmen   Markgrafenstraße 36
Jüdische Richter und Staatsanwälte   Kronenstraße 73 bis 74
Jüdische Schüler der Heinrich-von-Kleist-Schule und Kirschner-Oberrealschule   Levetzowstraße 3
Jüdisches Altersheim   Iranische Straße 3
Jüdisches Kinderheim AHAWA   Auguststraße 14 bis 16
Jüdisches Krankenhaus   Heinz-Galinski-Straße 1 bis 5
Jungfernbrücke   Oberwasserstraße  
K. v. W. Klaus von Wahl-Pajus; Schauspieler und Synchron-Regisseur Gendarmenmarkt 2
Kino Babylon Hans Poelzig; Architekt, Bühnenmaler und Hochschullehrer Rosa-Luxemburg-Straße 30
Kirche St. Petri   Petriplatz  
Kirchenlieder Paul Gerhardt und Johann Crüger; Pfarrer sowie Kantor Nikolaikirchplatz  
Kirschbaum in der Botschaft des Kaiserreichs Japan   Tiergartenstraße 24
Klosterviertel mit Parochialkirche und Kirchhof   Klosterstraße 66
Knoblauch-Haus; Geschichte der Familie Knoblauch   Poststraße 23
Komische Oper   Behrenstraße 55 bis 57
Konfektionsfirmen Hausvogteiplatz   U - Bahnhof Hausvogteiplatz  
Konfrontation am Checkpoint Charlie Oktober 1961   Friedrichstraße  
Königliche Eisengießerei; gegr. 1804   Invalidenstraße 44
Koreanischer Pavillon der Einheit   Potsdamer Platz 11
Krankenhaus Moabit sowie dessen vertriebene jüdische Ärzte   Turmstraße 21
Krematorium Wedding; silent green   Gerichtsstraße 35
Kriegstote - Opfer von Luftangriffen; am Ende des Weltkriegs 1945   Scharnhorststraße 33
Kriegstote 1945   Große Hamburger Straße 26
Kroll Oper; Geschichtszeugnis   Große Querallee  
Kunst-Werke-Berlin / Ehemalige Margarinefabrik   Auguststraße 69
Kunsthof Berlin   Oranienburger Straße 27
Kurfürstliche Münze   Poststraße 4 bis 5
KWU Großmaschinenhalle (AEG Turbinenhalle)   Huttenstraße  
Leonor Michaelis Haus Leonor Michaelis; deutsch-amerikanischer Biochemiker; Mediziner Philippstraße 13
Letzter Fluchttunnel an der Bernauer Straße Hasso Herschel; Uli Pfeifer Brunnenstraße 141 a
Liberale Gemeindesynagoge; zerstörte Gemeindesynagoge   Lützowstraße 16
Louise-Schroeder-Platz; Bürgermeister von Berlin Louise Schroeder; Bürgermeister von Berlin Louise-Schroeder-Platz 1
Löwen der Löwenbrücke      
Luisenschule; 1. Städtische Höhere Mädchenschule Berlins (1838-1874-1940) Julie Wolfthorn; Else Ury; Paula Dehmel; Hannah Karminski; Frieda Leider; Margarethe Klose Ziegelstraße 11
Luisenstädtischer Kanal; Immergrüner Garten   Zwischen Engeldamm und Bethaniendamm  
Luisenstädtischer Kanal; Rosengarten   Zwischen Engeldamm und Bethaniendamm  
Luisenstädtischer Kanal; Waldpflanzgarten   Zwischen Engeldamm und Bethaniendamm  
Luisenstädtischer Kanal; Zum Gedenken an die Toten vom 16. Oktober 1848   Zwischen Engeldamm und Bethaniendamm  
Luisenstadtkirche Carl Gottlieb Svarez; Friedrich Nicolai; Friedemann Bach Alte Jakobstraße 55 55
Lustgarten   Lustgarten  
Lutter & Wegner; Weinhaus   Charlottenstraße 49
Luxuspapierfabrik W. Hagelberg   Marienstraße 21
Magnus-Haus Heinrich Gustav Magnus; Professor für Technologie Am Kupfergraben 7
Magnus-Haus Heinrich Gustav Magnus; Physiker; Gründer des ersten physikalischen Instituts Deutschlands Am Kupfergraben 7
Magnus-Haus Max Reinhardt; Theaterregisseur, Intendant und Theatergründer Am Kupfergraben 7
Mahnmal für die Einheit Deutschlands   Humboldthain  
Mahnmal für Kriegsopfer; ehemaliger Friedhof Plötzensee   Dohnagestell  
Mahnmal zum Gedenken an die durch den NS umgekommenen RechtsanwältInnen Namenslisten umgekommener Anwälte und Anwältinnen Voltairestraße 3
Marie-Elisabeth-Lüders-Haus Marie Elisabeth Lüders; Politikerin (FDP); liberale Frauenrechtlerin Adele-Schreiber-Krieger-Straße 1
Marienviertel - Archäologische Ausgrabungen (Fortsetzung)   Karl-Liebknecht-Straße 8
Marienviertel - Martin-Luther-Denkmal Martin Luther; Reformator Karl-Liebknecht-Straße 8
Marienviertel - Martin-Luther-Denkmal - Wettbewerb Martin Luther; Reformator Karl-Liebknecht-Straße 8
Marienviertel - Mittelalter - Archäologische Ausgrabungen   Karl-Liebknecht-Straße 8
Marienviertel - Vier politische Systeme, 1871 - 1918   Karl-Liebknecht-Straße 8
Marienviertel - Vier politische Systeme, 1918 - 1989   Karl-Liebknecht-Straße 8
Marion-Gräfin-Dönhoff-Platz Marion Gräfin Dönhoff; Publizistin; Mitherausgeberin der Wochenzeitung "Die Zeit" Leipziger Straße  
Markthalle 3; Konzerthaus CLOU; Sammellager bei der Fabrikaktion 1943   Zimmerstraße 90
Märzrevolution 1848; St. Hedwigs Krankenhaus   Krausnickstraße  
Mathilde-Jacob-Platz Mathilde Jacob; Stenotypistin und Nachlassverwalterin von Rosa Luxemburg Mathilde-Jacob-Platz 1
Mauerstück der Danziger Werft; Gründungsort der Gewerkschaft "Solidarnosc"   Paul-Löbe-Allee 1
Max-Josef-Metzger-Platz Max Josef Metzger; katholischer Priester; Pazifist; NS-Widerstandskämpfer; Förderer der Sprache Esperanto Müllerstraße 17-20
Meerbaum-Haus Selma Meerbaum-Eisinger; deutschsprachige jüdisch-ukrainische Dichterin Siegmunds Hof 20
Militärärztliche Akademie, Pepiniere   Invalidenstraße 48 bis 49
Mitglieder der von Walter Felsenstein 1947 gegründeten Komischen Oper Walter Felsenstein; Regisseur; Gründer und Intendant der Komischen Oper Behrenstraße 55 bis 57
Moabiter Werder   Magnus-Hirschfeld-Ufer  
Moltkebrücke Helmuth von Moltke d. Ä.; Generalfeldmarschall; Namensgeber der Moltkebrücke Moltkebrücke  
Monbijoupark   Monbijoupark  
Mulackstraße   Mulackstraße  
Münzfries   Rathenower Straße  
Mythos "Führerbunker"   Gertrud-Kolmar-Straße  
Namensgalerie der TFH Berlin (www.christian-peter-beuth-gesellschaft.de) Limburger Straße 27
Naturdenkmal 1 Zürgelbaum   Klosterstraße 66
Naturkundemuseum Förderer 1789 Diedrich Karsten; 1810 G. Adolf Gerresheim; 1827 E. F. Chladni Invalidenstraße 43
Naturkundemuseum Förderer 1857 Joh. Christ. Albers; 1879 Wilhelm Reiss; 1889 Friedrich Paetel Invalidenstraße 43
Naturkundemuseum Förderer 1889 Karl Rumpf; 1892 Julius Ewald; 1894 Ernst v. Knobelsdorf Invalidenstraße 43
Naturkundemuseum Förderer 1896 Julius Flohr; 1906 Freiherr C. von Erlanger; 1907 Max Berger Invalidenstraße 43
Naturkundemuseum Förderer 1927 Julius Moser; 1927 Theodor Becker Invalidenstraße 43
Neue Nationalgalerie   Potsdamer Straße 50
Neue Staatsbibliothek   Potsdamer Straße 35
Neue Synagoge   Oranienburger Straße 30
Neue Synagoge   Oranienburger Straße 30
Neues Stadthaus Ludwig Hoffmann; Architekt und Stadtbaurat Klosterstraße 47
Neustädtische Kirchstraße   Neustädtischer Kirchplatz  
Nicolaihaus   Brüderstraße 13
Nicolaihaus   Brüderstraße 13
Nicolaiviertel   Rathausstraße  
Nikolaikirche; Ältestes Bauwerk Berlins   Nikolaikirchplatz  
Nikolaikirche; Ältestes Gebäude   Nikolaikirchplatz  
Novemberrevolution Karl Marx; Journalist; Philosoph; Ökonom und Gesellschaftstheoretiker Schloßplatz 7
Novemberrevolution 1919; Hauptquartier der Volksmarinedivision   Märkisches Ufer 48
Oberbürgermeister von Berlin bis 1899   Rathausstraße 15
Oberwagenführer seiner Majestät des Königs 1904-1916 Otto Schröder Breite Straße 30 bis 31
Opfer der Gewaltherrschaft   Mohrenstraße 37
Opfer der nationalsozialistischen Diktatur; Namenslisten   Seestraße 92 bis 93
Opfer des 20. Juli 1944   Stauffenbergstraße 13 bis 14
Opfer des Nationalsozialismus   Mathilde-Jacob-Platz 1
Opfer des Nationalsozialismus, des Krieges und kommunistischer Verfolgung   Unter den Linden 4
Opfer von Jugendgewalt Jonny K. (Jonny Deipabba) Rathausstraße  
Opfer von Kriegen und Widerstand - 1866 - den gemeinsam bestatteten Gefallenen   Scharnhorststraße 33
Opfer von Kriegen und Widerstand - beigesetzte Widerstandskämpfer des 20.Juli 1944   Scharnhorststraße 33
Ort der Herstellung der >>Judensterne<< im Jahr 1941 Jakob Berglas; Jakob Intrator Wallstraße 16
Palais am Pariser Platz   Pariser Platz 6a
Pariser Platz   Pariser Platz  
Park auf dem Moabiter Werder   Paulstraße 20 b
Parlament der Bäume - Denkstätte den Opfern von Gewalt und Krieg   Schiffbauerdamm  
Parlament der Bäume - Steine; Symposium europäischer Bildhauer; Namen   Großer Tiergarten  
Parochialfriedhof   Klosterstraße 66
Paul-Harris-Stein (Rotary-Freundschaftsbaum 1) Paul Harris; Gründer Rotary Club-Bewegung Budapester Straße 2
Pergamonmuseum (Stifter)   Am Kupfergraben 5
Physiker an der Berliner Universität   Invalidenstraße 110
Plakette "Architektur Sonderpreis 2009"   Bodestraße 1 bis 3
Podewilsches Palais   Klosterstraße 68
Pogrom von 1510; Grabstätte für 38 auf dem Scheiterhaufen verbrannte Berliner Juden   Mollstraße 11
Polizeipräsidium   Grunerstraße  
Polnische Zwangsarbeiter bei der AEG   Gustav-Meyer-Allee 25
Preußisch halbe Ruthe und Metermaß (Neuzoll)   Rathausstraße 15
Preußische Central-Genossenschaftskasse   Am Zeughaus 2
Preußische Nationalversammlung 1848   Gendarmenmarkt 1
Protest in der Rosenstraße; Der "Block der Frauen"   Rosenstraße 4
Protestaktion nichtjüdischer Angehöriger im März 1943 (Fabrikaktion)   Rosenstraße  
Rathausfries mit DDR-Geschichtsdaten   Rathausstraße 21
Rede Ronald Reagans am 12.06.1987; Mr. Gorbachev, open this gate, tear down this wall Ronald Reagan; US-Präsident Straße des 17. Juni  
Reichenheim’sches Waisenhaus; Erstes Waisenhaus von Berlin Moritz Reichenheim; Sara Reichenheim, geb. Sara Benedictus “Sally” Prins Weinbergsweg 13
Rekultivierung der Grünanlage Großer Stern   Großer Stern  
Resolution des US-Congress zur 750 Jahr Feier Berlins am 20.04.1987   John-Foster-Dulles-Allee 10
Restaurierung eines Wohnhauses   Marienstraße 23
Restaurierung Heilig-Geist-Kapelle   Spandauer Straße 1
Revolutionstele 1 "Orte der Friedlichen Revolution"   Hannoversche Straße 28 bis 30
Richard-Wagner-Denkmal Richard Wagner; Komponist; Dramatiker; Dichter; Schriftsteller; Theaterregisseur; Dirigent Tiergartenstraße  
Robert-Koch-Institut Robert Koch; Mediziner und Mikrobiologe Nordufer 20
Rotary-Freundschaftsbaum 2 Paul Harris; Gründer Rotary Club-Bewegung Budapester Straße 2
Rotes Rathaus   Jüdenstraße  
Schinkelplatz   Schinkelplatz  
Schloßbrücke erbaut nach Karl Friedrich Schinkel von 1821-1824   Schloßbrücke  
Schwestern des Kaiserin-Augusta-Hospitals   Scharnhorststraße 33
Segel in der Turmstraße; nach einer Idee von Dieter Fenz   Turmstraße 86
Seligsprechung am 23.06.1996 Bernhard Lichtenberg; Domprobst Hinter der Katholischen Kirche Hinter der Katholischen Kirche 3 Hinter der Katholischen Kirche 3 3
Seligsprechung am 23.06.1996, Lichtenberg-Zitat Bernhard Lichtenberg; Domprobst Hedwigkirchgasse 3
Siegessäule - Deutsch-Dänischer Krieg 1864   Großer Stern  
Siegessäule - Deutsch-Französicher Krieg 1870-71   Großer Stern  
Siegessäule - Deutscher Krieg 1866   Großer Stern  
Siegessäule - Umsetzung der Säule 1938-39   Großer Stern  
Simon-Bolivar-Saal Simon Bolivar; Feldherr und Staatsmann Potsdamer Straße 35
Sitz des Preußischen Landtages 1899-1934   Niederkirchnerstraße 3 bis 5
Skulpturen gegen Krieg und Gewalt; Symposium europäischer Bildhauer   Große Querallee  
Solidarnosc - Kampf für Freiheit und Demokratie   Paul-Löbe-Allee  
Sowjetische Strafgefangene; Opfer des Stalinistischen Terrors; 1930er-1950er Jahre   Kleine Alexanderstraße 28
Sowjetisches Ehrenmal   Straße des 17.Juni  
Sowjetisches Ehrenmal   Yitzhak-Rabin-Straße  
Spartakus-Denkmal   Chausseestraße 121
Spittelkolonnaden 1776   Leipziger Straße  
Sportanlage Gustav Böß Gustav Böß; Oberbürgermeister von Groß-Berlin Koloniestraße 82 bis 88
Spreekanal und Stadtschleuse   Unterwasserstraße  
Sprengung der Stadtverordnetenversammlung von Groß-Berlin am 06.09.1948   Parochialstraße 3
St. Johannis Kirche   Alt-Moabit 24 bis 25
St. Marienkirche - Baugeschichte   Karl-Liebknecht-Straße 8
St. Marienkirche - Gemeindegeschichte   Karl-Liebknecht-Straße 8
St. Marienkirche - Gemeindegeschichte, im 20. Jahrhundert   Karl-Liebknecht-Straße 8
St. Marienkirche - Kirchengeschichte   Karl-Liebknecht-Straße 8
St. Matthäus Kirche; Erbaut 1844-46; Wieder hergestellt 1956-60   Matthäikirchplatz 1
St. Sebastian Kirche; SEL? DOMPROPST PRÄLAT ? 1996 Domprobst Bernhard Lichtenberg; Konrad Kardinal von Preysing; Bischof Wilhelm Weskamm; Kardinal Julius Döpfner Gartenplatz  
Staatsbibiothek   Unter den Linden 8
Staatsoper   Unter den Linden 7
Stadtbibliothek am Luisenbad; Architekturpreis   Travemünder Straße 2
Stadtbibliothek am Luisenbad; Grundsteinlegung   Travemünder Straße 2
Stadtpalais Mendelsohn Bartoldy Felix Mendelssohn Bartholdy und Fanny Hensel (Tochter); Komponist, Dirigent; Preußischer Generalmusikdirektor Leipziger Straße 3
Straße der Erinnerung Käthe Kollwitz; Bildhauerin Alt-Moabit 101
Straße der Erinnerung Albert Einstein; Physiker; Schöpfer der Relativitätstheorie; Nobelpreisträger Alt-Moabit 101
Straße der Erinnerung Edith Stein; Philosophin; Frauenrechtlerin; NS-Verfolgte Alt-Moabit 101
Straße der Erinnerung Thomas Mann; Schriftsteller Alt-Moabit 101
Straße der Erinnerung Johann Georg Elser; Schreiner; Hitler-Attentäter; NS-Widerstandskämpfer Alt-Moabit 101
Straße der Erinnerung Konrad Zuse; Bauingenieur; Erfinder des Computers; Unternehmer Alt-Moabit 101
Straße der Erinnerung Ludwig Erhard; Politiker (CDU); Bundeskanzler Alt-Moabit 101
Straße der Erinnerung Ludwig Mies van der Rohe; Architekt Alt-Moabit 101
Straße der Erinnerung Ernst-Freiberger-Stiftung Alt-Moabit 101
Straße der Erinnerung Walther Rathenau; Publizist; Unternehmer; Politiker; Reichsaußenminister Alt-Moabit 101
Straße der Erinnerung Albrecht Haushofer; Schriftsteller und NS-Widerstandskämpfer Alt-Moabit 101
Straße der Erinnerung Helmut Josef Michael Kohl; Dr. phil.; Bundeskanzler; CDU-Politiker Alt-Moabit 101
Synagoge Beth Zion   Brunnenstraße 33
Synagoge der Jüdischen Reformgemeinde   Johannisstraße 16
Synagoge des Israelischen Religionsvereins Gesundbrunnen Ahavas Achim   Prinzenallee 87
Synagoge Kaiserstraße   Alexanderstraße 19 bis 23
Theaterstele   Schumannstraße  
Tierheim von Ost-Berlin   Schicklerstraße  
Todesopfer an der Berliner Mauer Bernd Lünser; Student Bernauer Straße 44
Todesopfer an der Berliner Mauer Denkzeichen Ernst Mundt; Bauarbeiter Bernauer Straße 119
Todesopfer an der Berliner Mauer Peter Fechter; Maurer Zimmerstraße  
Todesopfer an der Berliner Mauer Günter Litfin; Schneider Kieler Straße 2
Todesopfer an der Berliner Mauer Olga Segler; Ältestes namentlich bekanntes Opfer der Berliner Mauer Bernauer Straße 31
Todesopfer an der Berliner Mauer Günter Litfin; Schneider Sandkrugbrücke  
Todesopfer an der Berliner Mauer Michael Bittner Rosenthaler Straße 50
Todesopfer an der Berliner Mauer - Erstes Todesopfer Ida Siekmann; Krankenschwester Bernauer Straße 48
Turmstrasse | U-Bahnhof Turmstrasse   Wilhelmshavener Straße 1
Turn- und Sportverein Wedding 1862 e.V.; ältester Sportverein Berlins   Müllerstraße 163
U-Bahnhof Potsdamer Platz bzw. U-Bahnhof Leipziger Platz   U - Bahnhof Potsdamer Platz  
U-Bahnhof Schillingstraße   U - Bahnhof Schillingstraße  
ULAP-Gelände; Universum-Landes-Ausstellungs-Park   Clara-Jaschke-Straße  
Ulrich-von-Hassell-Haus Ulrich von Hassell; NS-Widerstandskämpfer Lennestraße 11
Umgestaltung der Gedenkstätte Deutscher Widerstand 1980   Stauffenbergstraße 13 bis 14
Umweltbibliothek 1986-1990; Zionskirche   Griebenowstraße 16
Unter den Linden der Residenz Berlin/Coelln   Unter den Linden 6
Unterschleuse, Landwehrkanal (LWK) km 1,67   Schleusenbrücke  
Unterzeichnung des deutsch-deutschen Einigungsvertrag am 31.08.1990   Unter den Linden 3
VBK; Verein Berliner Künstler   Schöneberger Ufer 57
Verdiente Marschälle und Generäle Friedrichs des Großen   Zietenplatz 1
Verein der Lehrlinge und jugendlichen Arbeiter Berlins   Berolinastraße 12
Verfassungsgebende Preußischen Nationalversammlung 1848   Am Festungsgraben 2
Verhaftung der Mitglieder der Bekennenden Kirche   Werderscher Markt  
Verkehrsturm am Potsdamer Platz 1924   Potsdamer Platz 11
Verkündigung der Reisefreiheit am 09.11.1989   Mohrenstraße 37 bis 38
Verratener Fluchttunnel in der Kremmener Straße 15; 24.05.1963   Kremmener Straße 15
Verratener Fluchttunnel in der Sebastianstraße; 28.06.1962   Sebastianstraße  
Villa Maltzahn Helmuth Freiherr von Maltzahn; Oberpräsident der Provinz Pommern; Reichstagsabgeordneter; Derfflingerstraße 8
Volkspark Rehberge   Transvaalstraße  
Vom Vierhuff`schen Garten zum Krausnickpark   Oranienburger Straße 21
Von Rohdich'schen Legatenhaus Friedrich Wilhelm von Rohdich; Preußischer Kriegsminister Pariser Platz 3
Vorsteher der Stadtverordnetenversammlung seit Einführung der Städteordnung   Rathausstraße 15
Wedding - Verbundenheit; Danksagung an Spender zur Gründung der Erika-Hess-Stiftung   Müllerstraße 146 bis 147
Widerstand gegen den Nationalsozialismus Harro Schulze-Boysen; Publizist; Luftwaffenoffizier; NS-Widerstandskämpfer ("Rote Kapelle") Niederkirchnerstraße 1 bis 2
Widerstandskämpfer (Studenten und Wissenschaftler)   Unter den Linden 6
Wiederaufbau des Bärenbrunnen von Prof. Hugo Lederer; restauriert von W. Sutkowski Werderscher Markt  
Wiederaufbau des Großen Tiergartens   Großer Weg  
Wilhelmstraße 62 Martin Quane a Dibobe; Mdachi bin Sharifu Wilhelmstraße 52
Wissenschafts-Zitat von G.W. Leibniz Gottfried Wilhelm Leibniz; Universalgelehrter; Philosoph; Mathematiker; Historiker Jägerstraße 22 bis 23
Wusterhausischer Baer   Am Köllnischen Park 5
Zellengefängnis Moabit; Geschichtspark; 1847 - 1955   Invalidenstraße  
Zellengefängnis Moabit; Geschichtspark; 1847 - 1955   Minna-Cauer-Straße  
Zellengefängnis Moabit; Geschichtspark; 1847 - 1955   Lehrter Straße 4 bis 5
Zellengefängnis Moabit; Geschichtspark; ab 1842   Invalidenstraße  
Zellengefängnis Moabit; Geschichtspark; ab 1842   Minna-Cauer-Straße  
Zellengefängnis Moabit; Geschichtspark; ab 1842   Lehrter Straße 4 bis 5
Zellengefängnis Moabit; Geschichtspark; Erläuterung   Invalidenstraße  
Zellengefängnis Moabit; Geschichtspark; Erläuterung   Minna-Cauer-Straße  
Zellengefängnis Moabit; Geschichtspark; Erläuterung   Lehrter Straße 4 bis 5
Zellengefängnis Moabit; Geschichtspark; nach 1939   Invalidenstraße  
Zellengefängnis Moabit; Geschichtspark; nach 1939   Minna-Cauer-Straße  
Zellengefängnis Moabit; Geschichtspark; nach 1939   Lehrter Straße 4 bis 5
Zentraler Runder Tisch; 07.12.1989 - 22.12.1989   Ziegelstraße 30
Zentralkomitee der KPD 1926-1933; Karl-Liebknecht-Haus   Kleine Alexanderstraße 28
Zietenplatz   Zietenplatz 1
Zitat Abraham, Kunstprojekt Heizkraftwerk Mitte   Michaelkirchstraße  
Zitat Giordano Bruno und Lebensdaten Giordano Bruno; italienischer Priester, Dichter, Philosoph und Astronom Potsdamer Platz 1
Zitat von Albert Einstein Albert Einstein; Physiker; Schöpfer der Relativitätstheorie; Nobelpreisträger Mohrenstraße 38
ZK der KPD 1921-1926; ZK des Kommunistischen Jugendverbands Deutschlands   Rosenthaler Straße 38
Zum 50.Jahrestag des Grundgesetzes am 23.05.1999; Artikel 3, 20 und 79   Mohrenstraße 37
Zum 50.Jahrestag des Grundgesetzes am 23.05.1999; Präambel, Artikel 1 und 2   Mohrenstraße 37
Zum Gedenken an die Verfolgten Sozialdemokraten unter den Diktaturen   Müllerstraße 163
Zum Gedenken an NS-verfolgte Stadtverordnete und Magistratsmitglieder   Rathausstraße 15
Zum Tag des Baumes 1958 stiftete der Sauerländische Gebirgsverein 300 Eichen   Großer Tiergarten  
Zwei von der SS kurz vor Kriegsende erhängte Wehrmachtsoldaten   Friedrichstraße 141
Zweite Jüdische Versorgungsanstalt Moritz Manheimer; Kaufmann und Philanthrop Schönhauser Allee 22

941 Einträge insgesamt

MAP loading ...

Export / Daten speichern

A-Z-Liste für …

Hilfe

Mit der Stichwortsuche können Sie nach den folgenden Informationen suchen: "Was", "Wer", "Geburtsdatum und Geburtsort", "Sterbedatum und Sterbeort", "Straße", "Hausnummer", "Standort", "Ortsteil", "erstellt" und "Art".

Die Freitextsuche findet alle Einträge, die eines der gesuchten Wörter enthalten. Um nach einer genauen Wortgruppe zu suchen, schreiben Sie diese in doppelte Anführungszeichen "".

Geben Sie einen Straßennamen ein, so werden Ihnen alle Standorte in der Nähe angezeigt. In der Liste werden die Treffer nach der Entfernung zur jeweiligen Straße sortiert.

Durch das Anklicken der Pfeile in den Spaltenüberschriften können Sie die Ergebnisliste sortieren.

Wollen Sie ausschließlich die Ortsteile durchsuchen? Dann lassen sie das Suchfeld frei und klicken ins Kästchen vor dem gewünschten Ortsteil.