KiA-Programm

Kurse im Bereich Darstellende Kunst

Förderung im Bereich der Performing Arts für ein junges Publikum (KiA-Programm)

Für das Haushaltsjahr 2022 können Projekte der Performing Arts für ein junges Publikum aus dem KiA-Programm finanzielle Unterstützung für Aufführungsprämien für Einzelveranstaltungen und Veranstaltungsreihen und Spielstätten beantragen.

Ziel der Förderung sind u.a.
a) die Erschließung und Versorgung von Stadträumen mit Theaterangeboten, die in denen bisher keine oder nur geringe wohnortnahe Versorgung stattfindet.
b) Erhalt und Stärkung der bestehenden Standorte der freien Kinder-, Jugend- und Puppentheater für den Spielbetrieb
c) Stärkung der kulturellen Teilhabe von Kinder-, Jugend- und Puppentheater an Angeboten der darstellenden Künste
d) Stärkung der Arbeits- und Lebensgrundlage von Künstlerinnen und Künstlern der darstellenden Künste

Anträge für das KIA-Programm können gestellt werden für:
- Aufführungsprämien bis zum 20. Juni 2022
- Projekte zur Förderung von Spielstätten bis zum 20. Juni 2022

Aufführungsprämie

  • 1.1 Ausschreibung von Aufführungsprämien

    PDF-Dokument (978.5 kB)

  • 1.2 Antragsformular - Aufführungsprämie

    DOCX-Dokument (26.3 kB)

  • 1.3 Aufführungsort/e

    DOCX-Dokument (23.5 kB)

  • 1.4 Spielstättenbescheinigung

    DOCX-Dokument (135.1 kB)

Projekte zur Förderung von Spielstätten

  • 2.1 Ausschreibung von Fördermitteln für Spielstätten

    PDF-Dokument (916.6 kB)

  • 2.2 Antragsformular - Projekte zur Förderung von Spielstätten

    PDF-Dokument (259.2 kB)

  • 2.3 Finanzierungsplan

    XLSX-Dokument (55.5 kB)