CORONA/COVID-19

Informationen des Landes Berlin zum Thema Coronavirus

Das Internetangebot informiert aktuell und umfassend über alle Maßnahmen, Anlaufstellen und Zuständigkeiten im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Inhaltsspalte

Personalmanagement

Menschen mit Händen zusammen
Bild: Rawpixel-dopositphotos

Unser Personalmanagement hat sich zum Ziel gemacht die Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu stärken. Unser Haus hat dazu das Konzept “Wir mit Dir” entwickelt.

Das Konzept bestärkt ein positives Menschenbild und einen kooperativer Führungsansatz als Grundlage, um mit loyalen und hoch motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen.

Wissenswertes über das Personalmanagement in der Innenverwaltung

Was strebt unser Personalmanagement an?

  • Neue Beschäftigte gewinnen und begrüßen,
  • Gewonnenes und bestehendes Personal halten und
  • (altersbedingte) Personalabgänge wertschätzend zu verabschieden.
Lächelnde junge Geschäftskollegen, die im Büro reden
Bild: DimaBaranow / Depositphotos.com

Um offene Stellen zeitnah zu besetzen, wurde das Zentrale Bewerbungsbüro eingerichtet. Von der Bewerbung bis zur Einstellung werden alle Prozesse von dieser Stelle betreut.

zuklappen

Wir bieten exklusiv für neue Beschäftigte eine Willkommensbroschüre an. Darin sind die wichtigsten Informationen für einen erfolgreichen Start zusammengefasst.

Aktuell wird die Broschüre überarbeitet und die kommende Auflage wird im ersten Halbjahr 2022 erscheinen.

zuklappen

Das Personalmanagment versucht alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu berücksichtigen und fördert deren Verschiedenheit und Vielfältigkeit.

zuklappen

Wissen – Wir alle haben es und nutzen es jeden Tag. Das Wissensmanagement beinhaltet somit, das Schaffen optimaler Rahmenbedingungen, bei denen Wissen aktiv erzeugt, einfach gesichert, schnell ausgetauscht und gut angewandt werden kann.

Das Wissensmanagement dient als beratendes und begleitendes Element. Es steht nicht nur Führungskräften beratend zur Seite sondern unterstützt auch die Beschäftigten bei Fragen rund um das Themenfeld. Im Fokus steht derzeit, das Fach- und Erfahrungswissen bei altersbedingten Personalabgängen zu sichern. Nur so können wertvolle persönliche Eindrücke aus der Praxis des jeweiligen Arbeitsfeldes erhalten und den Nachfolgenden zugänglich gemacht werden. Gleichzeitig bietet sich hier eine letzte Möglichkeit gegenüber den Mitarbeitenden Wertschätzung für ihr berufliches Lebenswerk auszudrücken.

Vom ersten Schwerpunkt des kurzfristigen Wissenstransfers vor dem Ruhestand, geht es damit zunehmend zur kontinuierlichen Weiterentwicklung und dem regelmäßigen gezielten Austausch von Wissen.

zuklappen

Publikationen aus dem Bereich Personalmanagement

zur Bildergalerie