Wirtschaftliche Jugendhilfe nach dem SGB VIII - Kinder- und Jugendhilfe

Zu den Aufgaben gehören:

Geld
Bild: gena96 / Fotolia.com

Die Wirtschaftliche Jugendhilfe ist innerhalb des Jugendamtes für die Finanzierung von ambulanten, teilstationären und stationären Jugendhilfen für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige zuständig.
Hier kann, auf Wunsch, schon vor Beginn einer Jugendhilfemaßnahme rechnerisch überschlagen werden, wie hoch die Kostenbeteiligung der Eltern sein wird.
Dieses Aufgabengebiet umfasst auch die Kostenheranziehung der kostenbeitragspflichtigen Elternteile, die Geltendmachung von Ersatzansprüchen (zum Beispiel gegenüber den Rententrägern, Familienkassen), die Sicherung von Kostenerstattungsansprüchen gegenüber anderen Jugendhilfeträgern, das Prüfen und Bewilligen einmaliger Beihilfen an Heim- und Pflegekinder, sowie die Berechnung und Zahlung der Hilfe zum Lebensunterhalt junger Menschen.

Ihre Ansprechpartnerinnen und -partner finden Sie nach Regionen unterteilt.

Ihre Ansprechpartnerinnen und -partner:

  • Gruppenleitung
    Fr. Advani (Jug ZFD 1), Zi 25, Tel (030) 9029-15344
  • stationäre und teilstationäre Hilfen Buchstabe C, D, J und ambulante Hilfen Buchstabe A
    Fr. Teuscher (Jug ZFD 1 JH 11), Zi 30, Tel (030) 9029-15354
  • stationäre und teilstationäre und ambulante Hilfen Buchstabe L, O, Z
    Fr. Seubert (Jug ZFD 1 JH 44), Zi 30, Tel (030) 9029-15355
  • stationäre und teilstationäre Hilfen Buchstabe P, Q, R und ambulante Hilfen Buchstabe N, P, Q
    Fr. Krieger (Jug ZFD 1 JH 21), Zi 33, Tel (030) 9029-15345
  • stationäre und teilstationäre Hilfen Buchstabe E, SCH, St, U, V und ambulante Hilfen Buchstabe SCH, St, U
    Hr. Reich (Jug ZFD 1 JH 22), Zi 33, Tel (030) 9029-15357
  • stationäre und teilstationäre Hilfen Buchstabe F, G und ambulante Hilfen Buchstabe F, G
    Fr. Shanahan (Jug ZFD 1 JH 31), Zi 27, Tel (030) 9029-15348
  • stationäre und teilstationäre Hilfen Buchstabe B, I und ambulante Hilfen Buchstabe B
    Hr. Gröger (Jug ZFD 1 JH 32), Zi 35, Tel (030) 9029-15350
  • stationäre und teilstationäre Hilfen Buchstabe K, W und ambulante Hilfen Buchstabe T, W
    Fr. Lazar (Jug ZFD 1 JH 41), Zi 29, Tel (030) 9029-15341
  • stationäre und teilstationäre Hilfen Buchstabe A und ambulante Hilfen Buchstabe D
    Hr. Jung (Jug ZFD 1 JH 42), Zi 28, Tel (030) 9029-15346
  • stationäre und teilstationäre Hilfen Buchstabe S und ambulante Hilfen Buchstabe C
    Fr. Klobes (Jug ZFD 1 JH 43), Zi 28, Tel (030) 9029-15351
  • stationäre und teilstationäre Hilfen Buchstabe M, N und ambulante Hilfen Buchstabe M
    Fr. Zabel (Jug ZFD 1 JH 45), Zi 17, Tel (030) 9029-16331
  • stationäre und teilstationäre Hilfen Buchstabe H, T, X, Y und ambulante Hilfen Buchstabe H, X, Y
    Fr. Seelig (Jug ZFD 1 JH 51), Zi 31, Tel (030) 9029-15347
  • ambulante Hilfen Buchstabe E, I, J, K, R, S, V, sowie JGH
    Fr. Polat (Jug ZFD 1 Amb 1), Zi 29, Tel (030) 9029-15358