Zeitschiene

Termin Aufgabe Rechtsgrundlage
25. August 2016 Berufung Wahlkommission § 4a (2) BerlSenG
18. September 2016 Wahl zur BVV
26. September 2016 Aufruf zur Abgabe
Berufungsvorschläge
§ 4a (2) BerlSenG
24. Oktober 2016 Eingang Berufungsvorschläge § 8 VV
Wahlkommission Prüfung und Anschreiben ca. 2 Wochen ohne Fristvorgabe in VV) § 9 (3) VV
ca. 30. November 2016 Antwort binnen 4 Wochen § 9 (4) VV
Wahlkommission erstellt die Abstimmungsliste aus den gültigen Berufungsvorschlägen § 10 (1) VV
26. Januar 2017 Aushang der Berufungsvorschlagsliste (spätestens 2 Monate vor der Wahl) § 10 (2) VV
26. Januar 2017 Benachrichtigung aller Senior/-innen
(2 Monate vor der Wahl der SV)
§ 4a (4) BerlSenG
bis 13. März 2017 Antrag auf Briefwahl (Eingang bis 2 Wochen vor dem Ersten Wahltag) § 4a (5) BerlSenG
bis 24. März 2017 Eingang Briefwahl beim BA (letzter Werktag vor erstem Wahltag) § 4a (5) BerlSenG
27. bis 31. März 2017 Wahlwoche
bis spätestens 07. April 2017 Ermittlung der Ergebnisse durch Wahlkommission (innerhalb einer Woche nach der Wahl) § 19 VV
Bis spätestens 14. April 2017 (Karfreitag) Bekanntgabe der Vorschlagsliste durch Aushang für 4 Wochen
(= bis 12. Mai)
§ 22 VV
14. April 2017 (Karfreitag) letzter Termin zur Berufung § 23 VV

Legende

BerlSenG = Berliner Seniorenmitwirkungsgesetz
BerlSenG GVBl. F. Berlin, Nr. 19, S. 458 v. 03.06.2006, zuletzt geändert durch Gesetz vom
07.07.2016, GVBl. S 451 mit Wirkung vom 04.08.2016

VV = Verwaltungsvorschriften zur Wahl der Vorschlags-
listen und Berufung der Mitglieder der bezirklichen
Seniorenvertretungen (VV Berufungsvorschläge)
vom xx.xx.2016 (Amtsblatt S. xxxxxx)

Zeitschiene Wahl zur Seniorenvertretung

PDF-Dokument (6.5 kB)