Inhaltsspalte

Stolpersteine Jenaer Str. 7

Link zu: /ba-charlottenburg-wilmersdorf/ueber-den-bezirk/geschichte/stolpersteine/mdb-22__jenaer_str_7.jpg
Hauseingang Jenaer Str. 7
Bild: A. Bukschat & C. Flegel

Diese Stolpersteine wurden am 22.05.2012 verlegt und gespendet von Dr. Rainer Faupel, Berlin.

Link zu: /ba-charlottenburg-wilmersdorf/ueber-den-bezirk/geschichte/stolpersteine/mdb-22_neuburger_minna.jpg
Stolperstein Minna Neuburger
Bild: A. Bukschat & C. Flegel

HIER WOHNTE
MINNA NEUBURGER
GEB. HARTMANN
JG. 1876
DEPORTIERT 14.1.1943
THERESIENSTADT
ERMORDET 31.3.1943

Link zu: /ba-charlottenburg-wilmersdorf/ueber-den-bezirk/geschichte/stolpersteine/mdb-22_neuburger_albert.jpg
Stolperstein Dr. Albert Neuburger
Bild: A. Bukschat & C. Flegel

HIER WOHNTE
ALBERT
NEUBURGER
JG. 1867
DEPORTIERT 29.1.1943
THERESIENSTADT
ERMORDET 5.3.1943

Text zu Albert und Minna Neuburger, Jenaer Str. 7

PDF-Dokument (117.0 kB)

Über das Leben und Schicksal von Albert und Minna Neuburger ist ein von Dr. Rainer Faupel sorgfältig recherchiertes und faktenreiches Buch erschienen.
  • Rainer Faupel: Berlin Jenaer Straße 7: Zwei von sechs Millionen. Zur Erinnerung an Albert und Minna Neuburger. Metropol Verlag, Berlin 2013