Gedenktafel für Edith Berlow

Bildvergrößerung: Haus Menzelstr. 9
Haus Menzelstr. 9
Bild: Hupka

Die Berliner Gedenktafel (Porzellantafel der KPM) für Edith Berlow wurde am 11.05.2017 am Haus Menzelstraße 9 enthüllt.

Beigesetzt wurde Edith Berlow – ihrem Wunsch entsprechend – anonym auf dem Friedhof Wilmersdorf, Berliner Straße 81-103.

Gedenktafel Edith Berlow
Bild: Hupka

In diesem Haus wohnte von 1942 bis 1948
EDITH BERLOW
16.1.1903 – 9.8.1995
Während der letzten Kriegsjahre bot sie hier
jüdischen Verfolgten vorübergehend Schutz
Sie gehörte zur Widerstandsgruppe
»Gemeinschaft für Frieden und Aufbau«
und verteilte 1943 deren illegale Flugblätter
1993 Ehrung als »Gerechte unter den Völkern«