Gedenktafel für Ignaz Friedman

Bildvergrößerung: Gedenktafel für Ignaz Friedman
Gedenktafel für Ignaz Friedman Bild: Hupka

Die Gedenktafel wurde am 7.11.2013 enthüllt.

In diesem Haus wohnte von 1914 bis 1927
der Pianist und Komponist
IGNAZ FRIEDMAN
14.2.1882 – 28.1.1948
Der legendäre Chopin-Interpret und Herausgeber
der Klavierwerke Schumanns, Chopins und Liszts zählte
zu den bedeutendsten Pianisten seiner Zeit
Geboren bei Krakau, starb er in Sydney im Exil
Die Berliner Gedenktafel wurde am 7.11.2013 enthüllt. Sie ist rechts neben dem Eingang auf dem Putz angebracht.