Gedenktafel für Wolf Vostell

Link zu: Giesebrechtstraße 12, 4.3.2011, Foto: KHMM
Giesebrechtstraße 12, 4.3.2011, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt

Die Bronzetafel für Wolf Vostell wurde unmittelbar über einer Bronzetafel für Joseph Wulf] angebracht, die sich seit 1996 am Haus Giesebrechtstraße 12 befindet.

Link zu: Gedenktafel für Wolf Vostell, 4.3.2011, Foto: KHMM
Gedenktafel für Wolf Vostell, 4.3.2011, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt

IN DIESEM HAUS LEBTE VON 1970 BIS ZU
SEINEM TOD 1998 DER DEUTSCHE KÜNSTLER

PROF. WOLF VOSTELL
14.10.1932 – 03.04.1998

MALER UND BILDHAUER. WEGBEREITER DES
DÉ-COLL/AGE PRINZIP UND DES HAPPENING.
PIONIER DER VIDEOKUNST UND DER
EINBETONIERUNGEN.
MITBEGRÜNDER VON FLUXUS.

ICH ERKLÄRE DEN FRIEDEN
ZUM GRÖSSTEN KUNSTWERK
(WOLF VOSTELL 1979)