Gedenktafel für Felix Nussbaum

Berliner Gedenktafel (Porzellantafel der KPM) am Haus Xantener Straße 23, enthüllt am 11.12.1989

Link zu: Gedenktafel für Felix Nussbaum, 4.2.2010, Foto: KHMM
Gedenktafel für Felix Nussbaum, 4.2.2010, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt

BERLINER GEDENKTAFEL

In dem Haus, das früher hier stand
lebte und arbeitete von 1928 bis 1932
FELIX NUSSBAUM
11.12.1904 – 9.8.1944
Maler des Neuen Realismus, seit 1933
in der Emigration, zuletzt in Belgien
1944 in seinem Brüsseler Versteck
von der Gestapo verhaftet, nach Auschwitz deportiert
und dort ermordet