Gedenktafel für Victor Klemperer

Link zu: Weimarische Straße 6a, 8.6.2006, Foto: KHMM
Weimarische Straße 6a, 8.6.2006, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt

Die von dem Künstler Manfred Butzmann gestaltete Bronzetafel wurde von der Berliner Geschichts Werkstatt e.V. gestiftet und am 12.3.2003 am Haus Weimarische Str. 6a enthüllt.

Rede von Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen zur Enthüllung der Gedenktafel

Link zu: Gedenktafel für Victor Klemperer, 8.7.2006, Foto: KHMM
Gedenktafel für Victor Klemperer, 8.7.2006, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt

ICH WILL ZEUGNIS ABLEGEN BIS ZUM LETZTEN
In diesem Hause lebte und arbeitete von 1906 bis 1909
der Romanist, Literaturhistoriker und Publizist
VICTOR KLEMPERER
9. Oktober 1881 – 11. Februar 1960
Mit seinen Tagebüchern aus der Zeit
der nationalsozialistischen Diktatur
hinterließ er ein einmaliges Zeugnis über den Alltag
der Judenverfolgung in einer deutschen Großstadt.