Gedenktafel für Maria Cebotari

Link zu: Hessenallee 12, 1.3.2014, Foto: KHMM
Hessenallee 12, 1.3.2014, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt

Die Gedenktafel für Maria Cebotari an der Hessenallee 12, wurde am 11.7.2000 enthüllt.

Link zu: Gedenktafel für Maria Cebotari, 1.3.2014, Foto: KHMM
Gedenktafel für Maria Cebotari, 1.3.2014, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt

Hier lebte von 1938 bis 1945 die Sopranistin
Maria Cebotari
( geboren in Chisinau,
der Hauptstadt der heutigen Republik Moldau )
10.02.1910-9.06.1949
Sie war Mitglied der Berliner Staatsoper
Als Interpretin der Werke von Wolfgang A. Mozart und Richard Strauss setzte sie bleibende Maßstäbe
Sie gehörte auch durch ihre Auftritte in Spielfilmen
zu den beliebtesten Sängerinnen ihrer Generation.