Katholische Heilig-Geist-Kirche mit Kloster und Wohnanlage

Link zu: Heilig-Geist-Kirche, 26.1.2012, Foto: KHMM
Heilig-Geist-Kirche, 26.1.2012, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt

Gesamtanlage unter Denkmalschutz
Die katholische Kirchengemeinde Heilig Geist in Westend wurde im Jahr 1922 von den Steyler Missionaren auf Initiative von Bernhard Lichtenberg gegründet. Sie gehört zu den flächenmäßig größeren katholischen Gemeinden in Berlin und zählt ca. 3.700 Gemeindemitglieder. In ihren Räumen ist auch das Philippinische Gemeindezentrum Berlins beherbergt.
Die Zweiflügelanlage aus Gemeindehaus und Notkirche wurde1931/32 von Martin Braunstorfinger gebaut, die Notkirche als rechteckiger basilikaler Saal. Umbauten 1935 und 1960.

Link zu: Heilig-Geist-Kirche, Hochaltar und Chorfenster, Foto: Jakob Kraetzer
Heilig-Geist-Kirche, Hochaltar und Chorfenster, Foto: Jakob Kraetzer Bild: Jakob Kraetzer

Hochaltar von 1988; Chorfenster von Hans Günther von Look 1995.