Inhaltsspalte

Schaperstraße

Sie verläuft von der Nürnberger Straße und von der Geisbergstraße bis zur Fasanenstraße und bis zur Ludwigkirchstraße.
Sie trägt ihren Namen seit dem 16.03.1888.
Sie wurde nach einem Pädagogen, namens Karl Julius Heinrich Schaper benannt.