Inhaltsspalte

Pommernallee

Sie verläfut von dem Theodor-Heuss-Platz bis zum Karolingerplatz und bis zur Langobardenallee.
Sie trägt ihren Namen seit dem 24.04.1908.
Sie wurde nach dem deutschen Neustamm, aus einer Mischung westslawischer Urbevölkerung mit ostgermanischen Stämmen sowie niederdeutschen, holländischen und schwedischen Kolonisten, benannt.