Inhaltsspalte

Lynarstraße

Die Lynarstraße verläuft von der Koenigsallee und von der Herthastraße bis zur Paulsborner Straße. Sie wurde am 24.1.1898 nach einem Baumeister und Militär, namens Rochus Guerini (eigtl. Quirinus) Graf zu Lynar benannt.