Inhaltsspalte

Heinickeweg

Er verläuft von der Toeplerstraße bis zum Heckerdamm (Einbahnstraße).
Er trägt seinen Namen seit dem 19.07.1955.
Er wurde nach einem Pädagogen, namens Samuel Heinicke benannt.