Inhaltsspalte

Geißlerpfad

Der Geißlerpfad verläuft vom Heckerdamm bis zur Goebelstraße. Er wurde am 15.12.1930 nach dem Glasbläser und Mechaniker Johann Heinrich Wilhelm Geißler benannt.