Halemweg

Er verläuft vom Heilmannring zum Heckerdamm.
Benannt 1957 nach dem Jurist, Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime Nikolaus Christoph von Halem ( 15.03.1905 in Schwetz (Westpreußen) – 09.10.1944 in Brandenburg-Görden)

Nummer
18 Stadtteilzentrum Halemweg mit Bürgeramt, Stadtteilbibliothek, Gesundheitsamt, Jugendclub und Stadtteilbüro
24 Poelchau-Oberschule
34-42 Gedenktafel für Erwin von Witzleben
34-42 Erwin-von-Witzleben-Grundschule