Inhaltsspalte

Rudolf-Mosse-Straße

Führt von der Mecklenburgischen Staße über die Sodener Straße hinaus.
Sie wurde am 1.5.1972 nach dem Verleger Rudolf Mosse (geb. 9.5.1843 in Grätz, gest. 8.9.1920 in Schenkendorf) benannt