Hardenbergstraße

Bildvergrößerung: Hardenbergstraße, 24.7.2013
Hardenbergstraße, 24.7.2013
Bild: Bezirksamt, KHMM

Die Hardenbergstraße führt vom Ernst-Reuter-Platz zum Breitscheidplatz und mündet an der Einmündung der Kantstraße in die Budapester Straße. Sie wurde 1865 nach dem preußischen Politiker und Reformer Karl August Graf, Fürst von Hardenberg (31.05.1750 in Essenrode b. Gifhorn – 26.11.1822 in Genua) benannt.