Inhaltsspalte

Nussbaumallee

Sie beginnt an der Ahornallee und endet an der Bolivarallee und
trägt ihren Namen seit der Erstbepflanzung mit Walnussbäumen im Jahr 1867.