Inhaltsspalte

Neue Kantstraße

Von Kantstraße, Suarezstraße und Amtsgerichtsplatz bis Masurenallee und Messedamm (Ostpreußenbrücke)
Am 27.08.1905 wurde sie nach dem Philosophen Immanuel Kant (geb, 22.04.1724 in Königsberg, gest. 12.02.1804 in Königsberg) benannt.