Inhaltsspalte

Douglasstraße

Die Douglasstraße verläuft von der Koenigsallee zur Auerbacher Straße. Sie wurde am 1.4.1898 nach dem schottischen Botaniker David Douglas (geb. 1798 in Scone Pertshire, Schottland; verstorben am 12.7.1834 in Sabdwich, Hawaii) benannt.