Drucksache - 1487/4  

 
 
Betreff: Auffindbarkeit des SIBUZ gewährleisten
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Piraten / Linke (fraktionslos) 
Verfasser:Pabst/Cieschinger 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
10.12.2015 
52. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin      
Ausschuss für Straßen- und Grünflächen Beratung
06.01.2016 
44. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen- und Grünflächen vertagt   
03.02.2016 
45. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen- und Grünflächen vertagt   
02.03.2016 
46. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen- und Grünflächen vertagt   
06.04.2016 
48. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen- und Grünflächen vertagt   
04.05.2016 
49.Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen- und Grünflächen vertagt   
01.06.2016 
50. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen- und Grünflächen mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
16.06.2016 
59. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Beschlussempfehlung
Beschluss

Die BVV möge beschließen:

 

Die BVV beschließt:

 

Die Drucksache hat sich durch Verwaltungshandeln erledigt.

 

 

Judith Stückler

Bezirksverordnetenvorsteherin

 

 

Ursprungstext:

Das Bezirksamt wird ersucht, die Orientierung für alle Menschen auf dem Gelände des Campus Eichkamp/SIBUZ zu ermöglichen und sowohl für ausreichende Beleuchtung und Beschilderung, wie auch für ein zeitgemäßes Wegeleitsystem für Menschen mit Sinnes- und anderen Einschränkungen zu sorgen.

Der BVV ist bis zum 29.02.2016 zu berichten.

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen