Der Bericht zum „Grobscreening“ ist jetzt online

Pressemitteilung vom 26.03.2020

Bezirksstadtrat Oliver Schruoffeneger teilt mit, dass der Bericht zur Untersuchung der Ermittlung von möglichen Verdachtsgebieten im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf (Grobscreening) die Voraussetzungen für den Erlass einer sozialen Erhaltungsverordnung gemäß § 172 Absatz 1 Satz 1 Nummer 2 BauGB aufweist.
Dieser ist jetzt auf der Homepage des Fachbereichs Stadtplanung eingestellt.

Den Link zum Bericht finden Sie hier:
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/aemter/stadtentwicklungsamt/stadtplanung/staedtebauliche-bauberatung/artikel.652304.php

Bezirksstadtrat Oliver Schruoffeneger:

Mit dem nun vorliegen Bericht wird die bereits veröffentlichte Karte mit den Ergebnissen zum Grobscreening ergänzt und erläutert. Sehr erfreut bin ich darüber, dass es dem Fachbereich Stadtplanung möglich war, diesen Bericht trotz der Einschränkungen aufgrund des Corona-Virus zu veröffentlichen. Für die Bürgerinnen und Bürger schafft der Bericht bei diesem wichtigen Thema Klarheit über die Ausweisung der Wohngebiete in Richtung einer sozialen Erhaltungsverordnung. Wir wollen noch in diesem Jahr für die Verdachtsgebiete die vertiefenden Untersuchungen beauftragen.

Im Auftrag
Wirth