Direkt zum Inhalt der Seite springen

LogoJuni 2012 | Nr. 89

Für Berlinerinnen und Berliner, die während des Nationalsozialismus Berlin verlassen mussten.  · mehr…

Willkommen

Titelbild01

In der Nikolaikirche findet am 28. Oktober 2012 der offizielle Festakt anlässlich des 775. Geburtstages Berlins statt Foto: Berlin Partner GmbH/Scholvien

Stadtjubiläum — Berlin feiert 775. Geburtstag

Im Herbst feiert die Hauptstadt ihren 775. Geburtstag. Das Jubiläum geht zurück auf die erste urkundliche Erwähnung von Berlins Schwesterstadt Cölln am 28. Oktober 1237.  mehr…

Villa Oppenheim — neues Zuhause für das Museum Charlottenburg-Wilmersdorf

Im Januar 2012 wurde das Museum Charlottenburg-Wilmersdorf, zuvor gegenüber dem Schloss Charlottenburg gelegen, an seinem neuen Standort in der repräsentativen Villa Oppenheim (Schloßstraße 55, 14059 Berlin) wiedereröffnet.  mehr…

Studio Babelsberg — erster Drehtag vor 100 Jahren

Ohne die Berliner Feuerpolizei gäbe es wahrscheinlich das Studio Babelsberg heute gar nicht. Diese nämlich hatte in den Jahren 1910 und 1911 zunehmend Verbote für das Arbeiten mit dem gefährlichen Nitrofilmmaterial in der Stadtmitte ausgesprochen.  mehr…

Heinrich von Kleist — Ruhestätte am Kleinen Wannsee

Heinrich von Kleist war Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist. Er war ein Außenseiter im literarischen Betrieb seiner Zeit, aber ein bedeutender Wegbereiter der modernen Literatur.  mehr…