Tourismus & Hotels » InsiderTipps

Kieztourismus: Was junge Touristen in Berlin suchen und finden

Die Lonely-Planet- Touristen feiern sich durch die Berliner Kieze. Noch funktioniert das.
Touristen an der East Side Gallery
Touristen an der East Side Gallery © dpa

In Berlin jagt ein Besucherrekord den nächsten. Die Hauptstädter beobachten, dass die touristischen Trampelpfade bis in die Kieze führen. Das ist ein neueres Phänomen- und für die Bewohner nicht immer leicht zu ertragen.

Touristen in Berlin
Touristen in Berlin

Nicht nur am einstigen Grenzübergang Checkpoint Charlie ist es voll. Abends in der U-Bahn? Italiener mit Reiseführer auf dem Schoß. Im Café? Amerikaner, die auf der Speisekarte nach Spätzle oder Schnitzel suchen. In den Strandbars? Backpacker mit Bierdurst. Manchem Stipendiaten oder Künstler auf Durchreise gefällt «Börlin» so gut, dass er hängenbleibt.
Auch wenn der Charme der 1990er Jahre und die wilden Jahre nach dem Mauerfall vorbei sind: Die Spuren der Berliner Mauer, der volle Kulturkalender, die vielen alternativen Läden, Galerien und Clubs - das zieht noch immer. Es gibt mittlerweile über 100 Hostels.

Stress am Landwehrkanal

Am Landwehrkanal sind Anwohner genervt, wenn junge Leute auf der Admiralsbrücke in lauen Nächten feiern und trommeln, bis der Mediator kommt. Nicht immer gern gesehen sind in den Bars die Partyhorden, die den Abschied vom Junggesellen-Dasein begießen. Und dass die Besucher zuweilen wie Kühe auf der Landstraße den Radweg blockieren, stört manche Berliner, die sich andererseits freuen, dass ihre Stadt so angesagt ist.

Bergmannstraße längst kein Insidertipp mehr

Die Touristen im Kiez? «Wahnsinn!», sagt Gastronomin Senay Celik (40), die vor ihrem Café «Knofi» in der Kreuzberger Bergmannstraße sitzt. Neulich hat Celik gedacht, es sei eine Demo im Viertel. Dabei war es nur wegen der Touristen so voll. Trödelläden sind verschwunden, immer neue Cafés öffnen. «Die Bergmannstraße hat sich sehr verändert.» Anonymer sei es geworden, auch wenn «Knofi» weiter seine Stammkundschaft habe, erzählt Celik. Sie weiß, dass die Mieten steigen können, wenn ein Laden im Stadtführer steht. Die Reisenden, die in ihrer Straße unterwegs sind, findet sie aber «sehr angenehm».

oberbaumbrücke
"I love Berlin"

Nachtleben an der Oberbaumbrücke

Auch Dominik Bausinger (42) sieht den Wandel in seinem Viertel mit gemischten Gefühlen. Die Oberbaumbrücke, nahe der sein Restaurant «San Remo Upflamör» liegt, sei «sehr touristisch» geworden, findet er. «Die Läden für den täglichen Bedarf sind auf dem Rückzug.» Schon morgens hört er im benachbarten Wrangelkiez Englisch - «Dauertouristen», die dort leben. Wobei Bausinger die Besucher, die die Szene zwischen Friedrichshain und Kreuzberg erkunden, nicht unsympathisch findet. «Ob dieses Leben, an dem sie teilhaben wollen, überhaupt noch stattfindet, weiß man nicht», sagt er nachdenklich.

Regen in Berlin

Pantomime gegen Lärm

Der hippe Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg will mit Pantomime-Künstlern die Partytouristen zu mehr Ruhe mahnen. mehr »
Touristen bei strahlendem Sonnenschein vor dem Brandenburger Tor

13 Berlin-Fettnäpfchen, um die Touristen einen großen Bogen machen sollten

Unverzichtbares Insiderwissen für Berlin-Besucher: 13 Dinge, die man in der deutschen Hauptstadt auf gar keinen Fall tun sollte. mehr »
Quelle: kra/dpa
Aktualisierung: 7. August 2017

max 14°C
min 11°C
Teils bewölkt mit leichtem Regen Weitere Aussichten »

Der neueste Insider-Tipp

Nick Cave
Nick Cave in Berlin: Wo der Künstler in den 1980er Jahren unterwegs war und welche Orte heute noch zu sehen sind. mehr »

Geführte Radtouren in Berlin

Berlinonbike.de
Berlin on Bike bietet komfortable Leihräder und täglich geführte Radtouren: Mauertour, Oasen der Großstadt... mehr »

Stadtführungen: Top 10

Hinterhof Hackescher Markt
Reichstag, Hinterhöfe und das wilde Kreuzberg: Die häufigsten auf Berlin.de gebuchten Stadtführungen. mehr »

Suite Novotel in Berlin

Novotel Suites
Hotel oder Apartment? Übernachten Sie clever, innovativ und individuell. Flexibles Wohnen und Wohlfühlen. mehr »

Sehenswürdigkeiten in Berlin

Sehenswürdigkeiten in Berlin
Berlins Sehenswürdigkeiten, Schlösser und Denkmäler mit Adresse, Informationen, Fotos, Verkehrsverbindung und mehr »

Das Touristenticket

Berlin WelcomeCard
Berlin erleben und sparen mit der Berlin WelcomeCard! Freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und Rabatte bis zu 50%. mehr »

Schiffstouren & Schifffahrten

Schiffstour in Berlin
Schiffstouren durch Berlin: Tickets und Infos zu Sightseeingtouren, Sonderfahrten mit Bühnenprogramm, Party, Menü oder Feuerwerk sowie Ausflugsfahrten mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende und für den kommenden Monat, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Kostenlos direkt in Ihr Postfach. mehr »

Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten in Berlin mit Bus
Stadtrundfahrten in Berlin mit dem Bus, mit Doppeldeckerbussen oder in Kombination mit Schiffstouren. mehr »

ibis budget – Gut Schlafen, Budget schonen

Accor - ibis budget Berlin
Entdecken Sie die unschlagbare Kombination aus Komfort und einem günstigen Preis. mehr »

Luxushotels

Hotel Waldorf Astoria Berlin
Luxushotels in Berlin bieten allen Komfort und liegen meist zentral. Online-Suche mit Preisen und Buchung. mehr »

Souvenirshops

Berlin-Souvenir
T-Shirts, Tassen und Schlüsselanhänger? Diese Souvenirshops bieten weit mehr als die üblichen Mitbringsel . mehr »

Kultur & Tickets

Staatsballett Berlin "OZ - The Wonderful Wizard"
Events, Konzerte, Ausstellungen und mehr »

Über 25 Accor Hotels in Berlin

Accor Hotels in Berlin
Geniessen Sie Komfort und Gastlichkeit zum kleinen Preis in den Berliner Accor Hotels! Übernachten Sie z.B. bei Mercure, Novotel, ibis, ibis budget... mehr »

Weihnachtsmärkte in Berlin

Weihnachtszauber am Gendarmenmarkt
Oh du fröhliche Weihnachtszeit in der Hauptstadt. Hier finden Sie die schönsten Weihnachtsmärkte 2017 in Berlin. mehr »
(Bilder: picture alliance / dpa; dpa; Berlinonbike.de; Rent-a-guide; Novotel Suites; Berlin WelcomeCard; Antje Kraschinski/BerlinOnline; Antje Kraschinski/ BerlinOnline; Accor; Accorhotels 2012; www.enrico-verworner.de)