Brotfabrik Berlin

Brotfabrik Berlin

Wikimedia Commons

Die Bühne der Brotfabrik in Weißensee zeigt jedes Jahr rund 300 Aufführungen der Freien Szene Berlin sowie von nationalen und internationalen Gruppen.

Ihren Namen hat die Brotfabrik Berlin von der Bäckerei, die Bäckermeister Michael Kohler im Jahre 1890 in diesem Gebäude eröffnete. Fast 100 Jahre später wurde sie nach verschiedenartiger Nutzung 1986 zu dem Jugendclub "An der Weißenseer Spitze", den die Kunsthochschule Weißensee gründete.

Brotfabrik Berlin: Vom Jugendclub zum Kulturzentrum

Nach einer kurzzeitigen Schließung wegen ihres alternativen Programms wuchs die Brotfabrik Berlin zu einem Kulturzentrum heran, das heute neben Theater- und Kinoaufführungen auch Konzerte und Lesungen veranstaltet, bildende Kunst ausstellt und ein Café betreibt. Seit 1990 steht sie unter der Leitung des "Glashaus. Verein der Nutzer der Brotfabrik e. V.".

Buntes Programm in der Brotfabrik Berlin

Die Brotfabrik Berlin bietet ein gemischtes Theaterprogramm aus Improvisations- und Kindertheater sowie Uraufführungen. Außerdem ist sie seit 2012 Veranstaltungsort des 24-Stunden-Theaters, bei dem Autoren, Regisseure, Schauspieler und eine Band innerhalb von 24 Stunden vier Kurzdramen auf Basis einer aktuellen Tageszeitung entwickeln.

Aktuelle Veranstaltungen in der Brotfabrik

Gips und bröckelnde Stellen. Ein Abend mit der parasitenpresse – Lesung & Gespräch mit Kathrin Bach, Adrian Kasnitz, Anne Martin & Thomas Podhostnik

»Gips« heißt der erste größere Gedichtband der Berliner Dichterin Kathrin Bach. Die Texte darin sind eine Einladung, die Zartheit und Verletzlichkeit der Welt mit voller Wucht zu erleben. Mit derselben Wucht erzählt Thomas Podhostnik im ersten Teil des... mehr

Wenn du einen Wal sehen willst

„Wenn du einen Wal sehen willst, richte beide Augen aufs Meer …und warte …und warte …und warte …“ . Doch einfach nur warten kann ganz schön langweilig und anstrengend sein. Zum Glück gibt es ja Dinge wie  duftende Rosen, bizarre Wolkengebilde, ein Piratenschiff... mehr

Maria Stuart oder Bridget Jones? (Körperkonzepte)

Die Inszenierung schält einige zentrale Motive aus Schillers Maria Stuart heraus und spielt damit in modernisierter Fassung. „Wer ist die Schönste im ganzen Land, Maria oder ich?“ Das hat die historische Elisabeth I. tatsächlich mal den schottischen Abgesandten... mehr

"Herz der Finsternis" von Joseph Conrad

Jens Heuwinkel, der Regisseur von “de Janeiro - ein Punk ertrinkt in Weißensee“, “flanzendörfer“ und Mitorganisator der 24h Theater-Reihe wagt sich an ein herausforderndes neues Projekt. Zusammen mit dem Co- Leiter der Brotfabrik Bühne, dem Schauspieler... mehr

Evakuation

Eine werdende Mutter vergisst schnell die Wunden der Vergangenheit. Die Natur hat ihr ein paar Monate gegeben, um sich neu in der Welt einzurichten. Ein kurzes Glück, in dem die Einheit mit dem Ungeborenen über die Zwietracht zwischen Körper und Geist... mehr

Brotfabrik Bühne

Es folgt eine Kartendarstellung. Karte überspringen

Zum Stadtplan

Ende der Kartenansicht

 Adresse
Caligariplatz 1
13086 Berlin
Telefon
(030) 470 042 28
Internetadresse
www.brotfabrik-berlin.de
Barrierefrei
Nicht barrierefrei

Verkehrsanbindungen

Das könnte Sie auch interessieren

Berliner Ensemble (3)

Theaterbühnen

Die großen und kleinen Bühnen Berlins formen zusammen eine bunte Theaterlandschaft.  mehr

Caspar David Friedrich. Unendliche Landschaften (5)

Wochenend-Tipps

19. bis 21. April 2024: Das Berlin-Programm für das Wochenende in der Hauptstadt.  mehr

Distel Kabarett - Theater

Bühnen: Kabarett-Theater

Häufige Stilelemente in einem Kabarett-Theater sind die Satire und Parodie, sowie Sarkasmus und Ironie. Auch in einigen Berliner Theatern werden Besucher mit diesen Stilelementen konfrontiert.  mehr

Aktualisierung: 23. Januar 2024