Theaterkahn

Theaterkahn

Im Historischen Hafen Berlin, dem größten Museumshafen Deutschlands, befindet sich der Theaterkahn, der Theater auf die Spree bringt.

  • Theaterkahn© Theaterkahn
  • Theaterkahn© Theaterkahn
  • Theaterkahn© Theaterkahn

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Veranstaltungen im Freizeit- und Unterhaltungsbereich dürfen bis zum Ablauf des 31. Januar 2021 nicht stattfinden. Weitere Informationen »

Der Theaterkahn Berlin, ein Großsaalemaßkahn aus dem Jahre 1928, wurde in Groningen gebaut und war eigentlich für den Transport von Kabeln bestimmt. Nach der Wende ankerte der Kahn im Historischen Hafen in Berlin, wo man sich um den Erhalt alter Kähne bemüht. Den Namen «Helene» erhielt das Schiff erst nach der Wende von seinem damaligen Besitzer, der es nach seiner Mutter benannte. Seit Mai 2011 bespielt die Theatergruppe "Die Company" von Freitag bis Sonntag den Theaterkahn mit Komödien, Kabarett und Kindervorstellungen.

Theaterkahn

Adresse
Märkisches Ufer
10179 Berlin

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus

Aktualisierung: 10. Juli 2018