Eisspeedway Berlin: Markus Jell wird deutscher Meister 2019

Eisspeedway Berlin: Markus Jell wird deutscher Meister 2019

Markus Jell ist zum Auftakt des viertägigen 46. Eisspeedways Berlin im Horst-Dohm-Eisstadion Wilmersdorf deutscher Meister im Eisspeedway geworden.

Der 36-Jährige aus Altfraunhofen verwies am Donnerstag Hansi Weber (Hausham), Franz Mayerbüchler (Inzell) und den für die veranstaltende Eisspeedway-Union Berlin fahrenden Bayern Max Niedermaier, der den Titel in den beiden Jahren zuvor gewonnen hatte, auf die Plätze.
Nach dem Trainingstag am Freitag, zu dem die Fans Zutritt haben, stehen am Samstag (Beginn der Rennen um 17.00 Uhr) und Sonntag (14.00 Uhr) die Höhepunkte des Motorsport-Spektakels auf dem Programm. Bei den WM-Läufen sind wie stets die russischen Fahrer Favoriten, die vier deutschen Starter Außenseiter.
Eisspeedway
© Thorsten Horn

Eisspeedway-Grand Prix

Termine noch nicht bekannt

Beim Eisspeedway im Berliner Horst-Dohm-Eisstadion in Wilmersdorf treffen die weltbesten Spikeritter aufeinander. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 1. März 2019 09:16 Uhr

Weitere Meldungen