Berlin beendet Hinrunde auf Platz drei

Berlin beendet Hinrunde auf Platz drei

Hertha BSC überwintert auf einem Champions-League-Platz. Die Berliner besiegten am Sonntag den FSV Mainz 05 2:0 (1:0) und weisen als Tabellendritter nach der Hinrunde der Fußball-Bundesliga 32 Punkte auf.

Salomon Kalou jubelt

© dpa

Berlins Salomon Kalou bejubelt seinen Treffer zum 2:0. Foto: Lukas Schulze

Mainz belegt mit 24 Zählern den achten Rang. Vladimir Darida (34.) und Salomon Kalou (54.) schossen den Sieg der Gastgeber heraus.
Pal Dardai
© dpa

Hertha BSC Berlin - Aktuell

Vorberichterstattung, Spielberichte, Trainingsnews und Meinungen: Die wichtigsten Nachrichten von dem erfolgreichsten Berliner Fußballverein Hertha BSC Berlin. mehr

Hertha BSC - FSV Mainz 05
© dpa

Fotos: Hertha besiegt Mainz

Hertha BSC schlug am 17. Spieltag den FSV Mainz 05 am 20. Dezember 2015 im Olympiastadion in Berlin mit 2:0. Die Tore für die Berliner erzielten Vladimir Darida und Salomon Kalou. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 21. Dezember 2015