The Kooks sind Vorband der Rolling Stones in Berlin

The Kooks sind Vorband der Rolling Stones in Berlin

Für ihr Konzert am 22. Juni 2018 im Olympiastadion suchten sich die Rolling Stones Unterstützung bei der britischen Indierockband The Kooks.

Luke Pritchard

© dpa

Luke Pritchard, Leadsänger von «The Kooks»

Die Band mit Wurzeln in London und Brighton hatten die Stones bereits 2006 auf der «A Bigger Bang» Tour als Vorband begleitet. Die von zahlreichen Experimenten geprägte musikalische Orientierung der Band liegt zwischen Britpop und Indierock, zeigt aber Einflüsse verschiedenster Musikrichtungen. Jetzt begleiten The Kooks die Rock-Legenden im Rahmen der «No Filter» Tour erneut und stehen am 22. Juni im Olympiastadion als Vorband auf der Bühne.

Weitere Karten für Stones-Konzert

Fans, die bisher noch kein Ticket erworben haben, bekommen noch eine Chance: Ab dem 04. Mai werden weitere Karten für das Konzert freigegeben. Grund dafür ist die Aktualisierung des Fassungsvermögens des Olympiastadions.
Eric Clapton
© dpa

Rock & Pop

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für fast alle Rock & Pop Veranstaltungen in Berlin. mehr

Aktualisierung: 4. Mai 2018