Filmveranstaltungen

Filmveranstaltungen

Museen, Kinos und andere Locations bringen Filme internationaler und deutscher Künstler auf die Leinwand. Informationen und Tickets zu ausgewählten Filmveranstaltungen in Berlin.
Suchbegriff sowie Kategorie- und Zeitraumbeschränkung
Neue Suche

Tickets: Filmveranstaltungen in Berlin

Premiere des Films „Gleis 11“
© Cocktailfilms

Dokumentarfilm „Gleis 11“ & Çağdas Eren Yüksel im Gespräch

Gleis 11 „Eine Hommage an eine Generation, die Teil deutscher Geschichte ist, nie in der ersten Reihe stand – und uns sehr bald verlassen wird.“ mehr

Der zweite Anschlag
Filmstill / Presse

Der zweite Anschlag

Am 19. Februar 2020 wurden neun junge Menschen bei einem rassistischen Anschlag in Hanau getötet. Das war kein Einzelfall. Seit Jahrzehnten werden Schwarze Menschen und Personen of Color in Deutschland aus rassistischen Motiven ermordet. Betroffene leisten... mehr

 – Celeste und Moon, eine leuchtende Erscheinung; Ausschnitt aus "Jenseits der Sonne" dem Kinderprogramm im Zeiss-Großplanetarium, der Stiftung Planetarium Berlin.
Bild © Render Area

Jenseits der Sonne – Auf der Suche nach einer neuen Erde

Die kleine Celeste möchte nicht einschlafen und beschäftigt sich lieber mit den Geheimnissen des Universums. mehr

 – Sternenprojektor "Zeiss-Universarium" mit Blick über die Sitzreihen ins Universum im Zeiss-Großplanetarium der Stiftung Planetarium Berlin.
Bild © SPB / Foto: N. Toczek

Cosmic Movie Melodies

Lassen Sie sich von großen Gefühlen durch die Weiten des Kosmos tragen und lauschen Sie den schönsten Melodien aus Kino und Fernsehen! mehr

 – Der Schneidermeister misst den Mond aus, Programm für Kinder in der Archenhold-Sternwarte der Stiftung Planetarium Berlin.
Bild © H.-E. Ernst

Als der Mond zum Schneider kam

Schneidermeister Fingerhut bekommt eines Tages Besuch von der dünnen Mondsichel: Der Mond möchte sich gerne eine Jacke anfertigen lassen. mehr

Feuer Wasser und Posaunen
Theater Ost

Kino im Advent - "Feuer, Wasser und Posaunen"

Eigentlich wollte das Gerippe Unsterblich die über 100 Jahre alte Tochter der Hexe Baba Jaga heiraten. Als Hochzeitsgeschenk erhält es zwei Verjüngungsäpfel. Der Zauber wirkt. Doch nun ist die Braut ihm nicht mehr jung genug. mehr

Der Potsdamer Platz 1927. Szene aus "Berlin. Sinfonie der Großstadt" – Der Potsdamer Platz in einem Szenenfoto aus "Berlin. Sinfonie der Großstadt" von 1927.
(c) Stiftung Deutsche Kinemathek

Berlin. Sinfonie der Großstadt

»Warum machen Sie nicht einen Film über Berlin – ohne Story?« Diese Frage Carl Mayers stand der Legende nach am Beginn. mehr

Szene aus "Menschen untereinander" – Szenenfoto aus dem Stummfilm "Menschen untereinander"
(c) Stiftung Deutsche Kinemathek

Menschen untereinander

Der Stummfilm »Menschen untereinander« (Premiere: 3. April 1926 in Berlin) zeichnet den sozialen Mikrokosmos eines Mietshauses, dessen Bewohner einen Querschnitt aus Armut, Korruption und Mitgefühl repräsentieren. mehr