Inhaltsspalte

JayJayBeCe

Bildvergrößerung: JayJayBeCe
JayJayBeCe
Bild: Daniel Pasche

Kurzbeschreibung
Das Berlin Jazz Composers Orchestra JayJayBeCe – ein etwas griffigeres Kürzel für JugendJazzBand Charlottenburg – wurde 1987 von Christof Griese an der Musikschule Charlottenburg von Berlin gegründet mit dem Ziel, exklusiv Kompositionen Berliner Jazzmusiker zu erarbeiten und aufzuführen.

Leitung / Kontakt
Christof Griese

Portrait
Gerade mal ein halbes Jahr nach Gründung gewann JayJayBeCe den 3. Preis beim Europäischen Big Band Wettbewerb in Berlin.
Das einzigartige Konzept – junge MusikerInnen spielen ausschließlich Kompositionen Berliner Komponisten – führte zu Einladungen auf Festivals in Berlin, London – Lewisham, Norwich, Cardiff, Eindhoven, Kopenhagen, Leipzig und Nürnberg.
1992 gewann JayJayBeCe den 1. Preis beim Deutschen Orchesterwettbewerb in Goslar und 1995 den Studioprojekt Wettbewerb in Berlin (durch den die Produktion der CD Vol. III ermöglicht wurde).
Inzwischen sind schon fünf CDs – Berlin Jazz Composers Songbook Vol. I bis V – erschienen, im kleinen aber feinen BIT – Musikverlag.
Siebzehn lange Jahre gibt es nun schon JayJayBeCe, die fünfte und damit die Jubiläums-CD erschien 2002.
Die – teilweise mit Preisen versehenen – Kompositionen sind wieder mal wahre Herausforderungen (nicht nur) für diese jungen MusikerInnen!

Weitere Informationen
Homepage der Band
YouTube-Video (dort sind weitere Videos auffindbar)
Sprechzeiten der allgem. Beratung
Veranstaltungen