Inhaltsspalte

Groove Lab

Bildvergrößerung: Groove Lab Preußenallee 2017
Groove Lab
Bild: Irina Klave

Kurzbeschreibung
Die Band begann als Kurs der Musikschule City West mit der musikalischen Zielvorgabe, Funksongs (ab den 70er Jahren, Ende offen) zu spielen. Seit einiger Zeit hat sich das stilistische Spektrum deutlich erweitert durch Ausflüge in die Bereiche Latin, Ska und Reggae.

Leitung / Kontakt
Rainer Winch

Besetzung
Michael Herrmann (git)
Leo Kappler (fl)
Konstantin Lemke (dr)
Matthias Loose (ts)
Jonas Probst (trp)
Benny (key)
Jonas (b)

Bildvergrößerung: Groove Lab - Jazztreff 2015-2
Groove Lab
Bild: Lena Ganssmann

Portrait
Zahllose Auftritte im Musikschulumfeld sowie in Clubs und auf Straßenfesten in Berlin haben uns zusammen­geschweißt und vorangebracht. Das Publi­kum war regelmäßig sehr angetan.
Ein „richtig dickes Ding“ war ein Auftritt im Berliner ICC vor einigen Jahren anlässlich des bundesweiten Musikschulkongresses vor gut gefülltem Haus. Auch erwähnenswert: Konzert im Rahmen des Jazzfestes “In Spirit” im Juli 2017 auf dem Breitscheidplatz mit vielen begeisterten Zuhörern.
Die sonst bei Musikschulkursen übliche Fluktuation ist hier sehr gering. Trotzdem gab und gibt es ab und zu die eine oder andere Umbesetzung – es bleibt also spannend.
Die kultige Reggaeband aus Berlin mit den drei “e” im Namen hat es vorgemacht: mehrere Generationen gleichzeitig auf der Bühne. Wir setzen noch einen drauf, denn unser Altersspektrum reicht von Anfang 20 bis über 60 – und das funkt(ioniert) sehr gut.

Probenzeit
montags 18 bis 20 Uhr (nicht in den Ferien)

Probenort
Platanenallee 16, 14050 Berlin, Raum 3 (Souterrain)

Weitere Informationen
Homepage der Band
Sprechzeiten der allgem. Beratung
Veranstaltungen