Publikationen

Einführung des Frauenwahlrechts in Treptow-Köpenick vor 100 Jahren

Link zu: Einführung des Frauenwahlrechts in Treptow-Köpenick vor 100 Jahren
Bezirksverordnete von Köpenick im Jahr 1927
Bild: Museen Treptow-Köpenick

Anlässlich der Einführung des uneingeschränkten Frauenwahlrechts in Deutschland im Jahr 2018 sowie der ersten freien Wahlen im Jahr 2019 präsentiert das Bezirksamt Treptow-Köpenick eine Forschungsarbeit zu Leistungen und Beiträgen von Persönlichkeiten aus der Region des heutigen Treptow-Köpenick. Weitere Informationen

Broschüre Gedenk- und Erinnerungsorte der "Köpenicker Blutwoche"

Link zu: Broschüre Gedenk- und Erinnerungsorte der "Köpenicker Blutwoche"
Bild: Prof. Felix Müller, Museen Treptow-Köpenick

Im Rahmen des 85. Gedenktages zur Erinnerung an die Opfer der "Köpenicker Blutwoche" am 21. Juni 2018 erschien die Publikation "Gedenk- und Erinnerungsorte der Köpenicker Blutwoche". Diese gibt Überblick über diejenigen Orte im Bezirk, zu denen bereits Erinnerungs- und Gedenkzeichen existieren. Weitere Informationen