Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Führungen - Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche

Ansicht vom Innenhof der Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche

Ansicht vom Innenhof der Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche

Die "Köpenicker Blutwoche", 21. - 26. Juni 1933

Die Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche erinnert an die frühe Gewalt der Nationalsozialisten im Juni 1933. Hunderte SA-Leute verschleppten und folterten bis zu 500 politisch Andersdenkende, Jüdinnen und Juden, wobei mindestens 23 Menschen starben. Bei den grausamen Ausschreitungen nahm das ehemalige Amtsgerichtsgefängnis in der heutigen Puchanstraße und hier vor allem der Betsaal in der ersten Etage eine zentrale Rolle ein.

Kontakt

Bei Interesse an einer Führung kontaktieren Sie uns bitte per
E-Mail oder Tel.: (030) 90 297-3351

  • Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche

    Außenansicht der Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche

  • Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche, Außen

    Außenansicht der Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche in der Puchanstraße

  • Gedenkstaette, Koepenicker, Blutwoche, Ausstellung

    Zelle der Gedenkstätte Köpennicker Blutwoche

  • Gedenkstaette, Koepenicker, Blutwoche, Ausstellung

    Ausstellung in der Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche

  • Gedenkstaette, Koepenicker, Blutwoche, Ausstellung

    Gedenkstätte im ehemaligen Amtsgerichtsgebäude in der Köpenicker Puchanstraße