Mathe-Challenge: Mathe im Mai

Mathe-Challenge: Mathe im Mai

Schüler aus den Klassen 4 bis 9 können im Mai ihre Mathewissen unter Beweis stellen - und sogar Preise gewinnen.

Wenn die Schule zu ist

© dpa

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Veranstaltungen direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuchen die Website des Veranstaltungsortes. Weitere Informationen »

Die Mathe-Challenge geht auf das beliebte Format «Mathe im Advent» zurück, das Kindern einen spaßigen Mathe-Adventskalender anbieten. Aufgrund der Corona-Krise gibt es 2020 auch im April und Mai entsprechende Kalender.

So funktioniert die Challenge: Schüler und Schulklassen melden sich an und erhalten jeden Tag eine lebensnahe Mathe-Aufgabe, die zum Knobeln und Experimentieren einlädt. Für die Lösung der Aufgabe hat jeder zwei Tage Zeit - die Antwort muss online innerhalb der Frist eingereicht werden. Unter den besten Teilnehmern und Klassen werden Preise verlost. Im Vordergrund steht jedoch der Spaß am Lernen und Rätseln.

Anmeldung bis 20. Mai möglich

Um bei der Mathe-Challenge auch etwas gewinnen zu können, müssen alle 13 Aufgaben rechtzeitig gelöst und eingereicht werden. Da jeder einen Joker bekommt, ist ein Einstieg ohne Punkteverlust bis zum 06. Mai, 23 Uhr möglich.

Doch auch unabhängig der Challenge kann jeder bis zum 20. Mai noch einsteigen und an den spannenden Aufgaben teilnehmen.

Auf einen Blick

Was: Mathe-Challenge: Mathe im Mai
Wann: 04. bis 20. Mai
Registrierung: ab 30. April
Wann genau: jeden Werktag
Weiterbildung
© fizkes - stock.adobe.com

Livestreams und Online-Events

Konzerthäuser, Theater, Sportvereine und Bildungseinrichtungen haben die Herausforderung angenommen, die Berliner Bevölkerung trotz Social Distancing mit Kultur- und Lehrangeboten zu versorgen. mehr

Junge mit Laptop
© dpa

Bildungsangebote im Netz

Die Schulen bleiben zunächst bis zum Ende der Osterferien geschlossen. Bildung gibt es aber dennoch: Im virtuellen Raum wird fleißig weiter gelernt. mehr

Aktualisierung: 28. Mai 2020