Wilden Tieren auf der Spur: Workshop mit Wildtierkamera

Wilden Tieren auf der Spur: Workshop mit Wildtierkamera

24. und 25. April 2019

In diesem zweitägigen Workshop erfahren Kinder, welche Wildtiere im Britzer Garten heimisch sind und wie man ihnen auf die Spur kommt.

Fuchs

© dpa

Am ersten Tag (Mittwoch, den 24. April) müssen Eltern ihre Kinder zum Workshop begleiten. Der erste Teil findet nämlich im nächtlichen Park statt: Gemeinsam mit Erwachsenen stellen Kids ab sieben Jahren im Britzer Garten an strategischen Stellen Wildtierkameras auf.

Am nächsten Tag kommen die Kleinen ohne ihre Eltern aus. Gemeinsam sichten sie das Filmmaterial aus der vergangenen Nacht aus, vergleichen ihre Ergebnisse und lernen viel über die Lebensweise der Tiere im Park. Getränke werden gestellt, weitere Verpflegung muss mitgebracht werden.

Auf einen Blick

Was: Wilden Tieren auf der Spur: Workshop mit Wildtierkamera
Wann: 24. und 25. April 2019
Wann genau: Mittwoch 18 bis 22 Uhr (mit Eltern)
Donnerstag 9:30 bis 16 Uhr
Wo: Britzer Garten, Treffpunkt Eingang Buckower Damm
Eintritt: 13 Euro für beide Tage, Erwachsene 3 Euro für den ersten Tag

Britzer Garten

Adresse
Buckower Damm 168
12349 Berlin
Ostern
© dpa

Ostern

Berlin bietet zu Ostern zahlreiche Veranstaltungen. Ob Rummel, Märkte oder Osterfeuer - für jeden Geschmack ist etwas dabei. mehr

Junge mit Schaf
© kids.4pictures/www.Fotolia.com

Kinderbauernhöfe

Kleine Oasen in der Großstadt: Auf Kinderbauernhöfen können Kinder bei der Versorgung und Pflege der Tiere mithelfen. mehr

Aktualisierung: 2. Mai 2019