Mutter-Tochter-Workshop: Roboter bauen und programmieren

Mutter-Tochter-Workshop: Roboter bauen und programmieren

08. März 2019

Am internationalen Frauentag können Mädchen ab 8 Jahren gemeinsam mit ihrer Mutter lernen, wie man Roboter baut und zum Laufen kriegt.

Greiftraining mit dem Roboter

© dpa

Digitale Frauenpower: Nach einer Einführung in die Grundzüge der Robotik geht es für die Teams schnell ans Bauen und Programmieren. Zunächst gilt es, aus einem modularen Roboter-Aufsatz ein eigenes Gerät zu bauen. Mithilfe einer visuellen Programmiersprache können Mütter und Töchter ihrer elektrischen Schöpfung anschließend beibringen, auf bestimmte Einflüsse zu reagieren. Ziel ist es, den Roboter durch verschiedene Challenges zu lotsen.

Auf einen Blick

Was: Mutter-Tochter-Workshop: Roboter bauen und programmieren
Wann: 08. März 2019
Wann genau: 10 Uhr bis 13 Uhr
Wo: Haba Digitalwerkstatt
Eintritt: 50 Euro pro Mutter/Tochter-Team

Haba Digitalwerkstatt

Kindercasting
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Frauentag
© nito – stock.adobe.com

Veranstaltungen am Frauentag

Der Internationale Frauentag am 8. März ist ein arbeitsfreier gesetzlicher Feiertag in Berlin: Tipps für einen unterhaltsamen und ereignisreichen Frauentag in der Hauptstadt. mehr

Aktualisierung: 11. März 2019