Smol der kleine Troll und die verschwundenen Zauberzwiebeln

Smol der kleine Troll und die verschwundenen Zauberzwiebeln

01. Februar bis 30. März 2014

Das Märchen "Smol der kleine Troll und die verschwundenen Zauberzwiebeln" der Woesner Brothers wird im Pfefferberg Theater gespielt und ist für Kinder ab 4 Jahre geeignet.

Verschwunde Zauberzwiebeln und kleine Trolle

Smol, der kleine Troll lebt mit seinen Eltern im Zauberwald und hat nur eines im Kopf – den ganzen Tag spielen und sich verrückte Dinge ausdenken. Eines Tages soll Smol auf die Zauberzwiebeln aufpassen, die alle Trolle im Winter zum Essen brauchen, weil sie sonst ihre Lebenskraft verlieren. Doch als Smol für einen kurzen Augenblick das Beet mit den Zwiebeln aus den Augen lässt, sind die Zauberzwiebeln plötzlich verschwunden. Smol muss die Zwiebeln wieder finden, koste es was es wolle.

Alles auf einen Blick

Was: Smol der kleine Troll und die verschwundenen Zauberzwiebeln
Wann: 01. Februar bis 30. März 2014
Wo:Pfefferberg Theater
Tickethotline: 030 - 47 99 74 15

Karte

Adresse
Schönhauser Allee 176
10119 Berlin

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Spielende Kinder
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Aktualisierung: 23. Juli 2014