Buckower Strohballenfest

Buckower Strohballenfest

19. bis 21. August 2016

Auf offenem Feld, im Neuköllner Stadtteil Buckow lädt Bauer Werner Mette wieder zu einem bäuerlichen Fest für Groß und Klein.

  • Strohballenfest© Scantinental
  • Strohballenfest© Scantinental
  • Strohballenfest© Scantinental
In diesem Jahr wird der Partnerbezirk Spandau zu Gast auf dem Feldfest in Buckow sein, um so die Freundschaft zwischen den beiden Bezirken weiter zu stärken.

Ländliches Markttreiben

Beim 21. Buckower Strohballenfest können die Besucher frisches Obst und Gemüse direkt vom Bauern kaufen, blütenreinen Honig und frisch gebackenes Brot mitnehmen. Dazu gibt es Kutsch- und Treckerfahrten und Bauer Mette‘s Streichelzoo. Höhepunkt für alle Kinder ist die selbstgebaute „Strohballen-Burg“, die zum Spielen und Herumtollen einlädt.

Kulinarisches, Streichelzoo und Live-Musik

An den Ständen gibt es Essen und Getränke. Auf die Kinder wartet ein Streichelzoo mit vielen Tieren und landwirtschaftlichen Produkten. Dazu gibt es drei Tage lang ein Bühnenprogramm mit viel Live-Musik - auch Spandau wird dabei mit der Band "Crispy Notes" vertreten sein.

Auf einen Blick

Was: Buckower Strohballenfest 2016
Wann: 19. bis 21. August 2016
Beginn: Freitag ab 15 Uhr, Samstag ab 13 Uhr und Sonntag ab 10 Uhr
Wo: Buckower Damm/Ecke Gerlinger Straße
Eintritt: frei

Strohballenfest bei Bauer Werner Mette

Adresse
Buckower Damm/Ecke Gerlinger Straße
12353 Berlin
Junge mit Schaf
© kids.4pictures/www.Fotolia.com

Kinderbauernhöfe

Kleine Oasen in der Großstadt: Auf Kinderbauernhöfen können Kinder bei der Versorgung und Pflege der Tiere mithelfen. mehr

Aktualisierung: 9. Februar 2018