Die drei kleinen Schweinchen

Die drei kleinen Schweinchen

Tülli, Knülli und Fülli - Die drei kleinen Schweinchen

© Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

13. bis 15. Juli 2012

Die drei kleinen Schweinchen, Tülli, Knülli und Fülli, werden beim blinde Kuh spielen "verblitzt, verdonnert, und verhagelt". Sie brauchen ein Haus. Aber wo findet man ein Haus? Wächst es auf dem Rücken oder träumt man es?

Sie sind klein, aber noch nicht dumm und so baut jeder sein Haus: aus Stroh, Holz und Stein. Zum Besuchen! Das bleibt nicht unbeobachtet. Da tarnt sich einer, der alles sieht und ihn keiner. Und der will fressen. Doch wenn man zusammenhält, kann einem selbst der stärkste Sturm nichts anhaben.

Horst Hawemanns Stück spielt mit Worten, Puppen und Objekten für Kinder ab 4 Jahren.

Auf einen Blick:

Wann: 13., 14. und 15. Juli 2012
Beginn: Fr 10:30 Uhr, Sa+So 16:00 Uhr
Eintritt: 6€, erm. 4€

Wo: Schwartzsche Villa, Zimmertheater

Karte

Adresse
Grunewaldstraße 55
12165 Berlin

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus

Quelle: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

| Aktualisierung: 6. August 2013